Das erwartet die LeserInnen

Eine packende SciFi-Action-Reihe: Die Literaturserie “Maze Runne” wurde von James Dashner erdacht und mit dem Werk “Im Labyrinth” eingeleitet. Alle BĂŒcher wurden im Chicken House Verlag herausgegeben. 

Mit den BĂ€nden ist dem US-amerikanische Autor James Dashner ein großer Erfolg gelungen. Seine JugendbĂŒcher wurden ĂŒber 25 Millionen Mal verkauft und in unzĂ€hlige Sprachen ĂŒbersetzt. Auch die Filmindustrie hat sein Talent lĂ€ngst erkannt und die ersten beiden BĂŒcher seiner Erfolgsserie auf die KinoleinwĂ€nde gebracht. 

So startet die Reihe

Thomas hat sein GedĂ€chtnis verloren. Lediglich seinen eigenen Namen hat er noch im Kopf. Und er befindet sich plötzlich an einem mysteriösen Platz, der von einem gewaltigen Labyrinth umgeben wird. Auch noch andere Jungen scheinen in der gleichen Situation zu stecken wie er. Die Gruppe versucht nun gemeinsame eine Lösung zu finden, um es aus dem riesigen Irrgarten hinauszuschaffen. Auf dem gefĂ€hrlichen Abenteuer begegnen ihnen zahlreiche angsteinflĂ¶ĂŸende Wesen.  Gibt es ĂŒberhaupt eine Chance, dem Ganzen zu entkommen? Und wer ist fĂŒr dieses schreckliche Szenario verantwortlichen? FĂŒr Thomas und die anderen Jungs beginnt ein Spiel auf Zeit.

 

Die BĂŒcher der Serie Maze Runner in korrekter Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: James Dashner, 5 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2011

Zum Autor der Reihe

Die Buchreihe Maze Runner ist wie bereits erwĂ€hnt eine Erfindung von James Dashner. Der Autor wurde am 26. November 1972 im US-Bundesstaat Georgia geboren, wo er in einer Kleinstadt seine Kindheit verbrachte. Die idyllische Natur vor seiner HaustĂŒr gab ihm schon damals reichlich Inspiration fĂŒr seine spĂ€teren BĂŒcher.

Bevor Dashner mit seiner Literatur eine internationale Leserschaft beeindruckte, sollten noch einige Jahre ins Land ziehen. ZunÀchst studierte er erfolgreich an der Brigham Young University im US-Bundesstaat Utah.

Beruflich beschĂ€ftigte er sich einige Jahre mit Finanzen, ehe er schließlich den Entschluss fasste, als Schriftsteller durchzustarten. Heute zĂ€hlt Dashner mit seiner Maze Runne-Serie zu den erfolgreichsten Autoren der Welt. 

GegenwÀrtig lebt und arbeitet der Autor in den Rocky Mountains. Er ist verheiratet und ist stolzer Vater von vier Kindern. 

Das erwartet LeserInnen im Band „In der Todeszone“:

Thomas wurde eigentlich die Freiheit versprochen, doch nun wartet die nĂ€chste Herausforderung auf ihn. Mithilfe eines chirurgischen Verfahrens soll er sein GedĂ€chtnis zurĂŒckbekommen. Thomas ist sich bewusst, dass er auf die Verantwortlichen von ANGST auf gar keinen Fall hören sollte. Daher mĂŒssen er und seine GefĂ€hrten schnellstmöglich die Flucht ergreifen. Doch draußen, in der Todeszone, lauert ein lebensgefĂ€hrlicher Erreger. Und nicht nur das: Thomas muss es irgendwie schaffen, dass ANGST ihn nicht weiterhin negativ beeinflusst. Denn die schrecklichen Versuche mĂŒssen unbedingt ein Ende nehmen. 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.