Das erwartet die Leser/innen

Epische Fantasyliteratur: Die Literaturserie “Mistborn” wurde von Brandon Sanderson erdacht und mit dem Werk “Die Kinder des Nebels” eingeleitet. Alle BĂŒcher wurden im Heyne Verlag herausgegeben.

So startet die Reihe

Der Himmel ist rötlich gefĂ€rbt, Asche zieht ĂŒber das Land, und mysteriöser Dampf steigt aus dem Erdboden auf – das sog. “Letzte Reich” ist finster und voller Geheimnissen. Der unbesiegbare Lord Ruler regiert ohne Gnade und versklavt das Volk der Skaa. Doch Kelsier will das nicht akzeptieren. Der junge Skaa hat außergewöhnliche KrĂ€fte und trommelt ein paar rebellische KĂ€mpfer zusammen, um sich an ein gewagtes Unterfangen zu machen: Mit der UnterstĂŒtzung der ĂŒbernatĂŒrlichen KrĂ€fte der Allomantie will er dem Lord Ruler das Handwerk legen..

 

Zum/r Autor/in der Reihe

Die Literaturreihe Mistborn wurde wie bereits erwĂ€hnt von Brandon Sanderson geschrieben. Der Schriftsteller kam Mitte der 1970er Jahre im US-Bundesstaat Nebraska zur Welt. Schon als Kind galt seine Leidenschaft ganz der Literatur. Entgegen seiner Vorliebe fĂŒr BĂŒcher entschied er sich nach seiner schulischen Laufbahn jedoch zunĂ€chst fĂŒr ein naturwissenschaftliches Studium. 

Sanderson studierte Biochemie an der Brigham Young University in Utah und verbrachte zwischenzeitlich einige Jahre in SĂŒdkorea, wo er fĂŒr die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage missionierte. Als er spĂ€ter in die USA zurĂŒckkehrte, gab er sein Biochemie-Studium auf, um stattdessen Englisch zu studieren. 2004 graduierte er im Fach Kreatives Schreiben mit einem Masterabschluss. 

Sandersons Interesse an der geschriebenen Sprache verlor auch wĂ€hrend seiner Studienzeit nicht an Glanz. Neben den Veranstaltungen in der Uni fand er damals noch ausreichend Zeit, um an einem SciFi-Magazin mitzuwirken. Außerdem konnte er wĂ€hrend eines Nebenjobs als Nachtportier im Hotel an seinen ersten BĂŒchern arbeiten. In diesen Jahren stellte er insgesamt 13 BĂŒcher fertig, die er schon bald mehreren VerlagshĂ€usern vorlegte. Nach mehreren Absagen nahm der Verlag Tor Books eines seiner Manuskripte an und brachte sein Erstlingswerk namens “Elantris” auf den Markt. 

Inzwischen hat es Sanderson mit seinen FantasybĂŒchern Weltruhm erlangt und mehrmals die internationalen Bestsellerlisten belegt. Der Autor ist verheiratet und lebt mit seiner Frau namens Emily Bushman und den drei gemeinsamen Kindern in Utah.

 

Das erwartet Leserinnen und Leser im letzten Band „Schatten ĂŒber Elantel“:

In dem Buch „Schatten ĂŒber Elantel“ stellt Brandon Sanderson den Lesern und Leserinnen die völlig unterschiedlichen Romanfiguren Wax und Wayne vor, die in der Großstadt Elantel leben. Eines Tages können die beiden zusammen mit ihren VerbĂŒndeten Marasi eine finstere Machenschaft aufdecken, welche die gesamte Metropole ins Verderben stĂŒrzen könnte. Die GefĂ€hrten entscheiden sich Nachforschungen anzustellen und den Fall auf eigene Faust zu erklĂ€ren.

 

Die BĂŒcher der Serie Mistborn in korrekter Reihenfolge

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Brandon Sanderson, 7 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2021

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

MenĂŒ