Das erwartet die LeserInnen

Große Unterhaltung fĂŒr kleine LesewĂŒrmer: Die Literaturserie “Paul & Papa” wurde von Susanne Weber erdacht und mit dem gleichnamigen ersten Werk eingeleitet. Alle BĂŒcher wurden im Mixtvision Verlag herausgegeben und sind fĂŒr Kinder zwischen vier und sechs Jahren geeignet.

Susanne Weber hat mit der hier gelisteten Reihe mehrere unterhaltsame Vorlesegeschichten auf den Markt gebracht, die sich um den Alltag des kleinen Pauls drehen. Im ersten Band stehen Verkehrsmittel im Mittelpunkt. So lassen sich Paul und sein Papa beispielsweise von einem Taxi in die Stadt kutschieren. Außerdem lernen sie eine ganze Menge ĂŒber Flugzeuge und das Ringelreiten. Erwachsene und kleine Zuhörer dĂŒrfen sich auf eine authentisch-liebevolle ErzĂ€hlung mit schönen Illustrationen freuen. 

 

Die BĂŒcher der Serie Papa und Paul in korrekter Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Susanne Weber, 3 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2018

Zum Autor der Reihe

Wie bereits oben erwĂ€hnt, wurde die Buchreihe von Susanne Weber geschrieben. Die großartige ErzĂ€hlerin wurde 1977 in Oldenburg geboren und entschied sich nach der Schulzeit fĂŒr eine akademische Lehre in Berlin. Sie studierte Romanistik und Germanistik und wurde dann in einem Kinderbuchverlag tĂ€tig, ehe sie den Entschluss fasste, ihre eigenen Kindergeschichten zu veröffentlichen. Heute arbeitet und lebt Weber gemeinsam mit ihrer Familie in der deutschen Hauptstadt. Sie ist mit dem Musiker und Übersetzer Alexander Weber verheiratet und stolze Mutter von zwei Söhnen.

Das erwartet LeserInnen im Band „Tierisch was los bei Paul & Papa“

Im dritten Band der Reihe dreht sich alles um Tiere! Mal wieder hat Starautorin Susanne Weber 20 großartige Vorlesegeschichten veröffentlicht, die große Unterhaltung versprechen: Kindergartenkind Paul und sein Vater erleben mit verschiedenen Tieren allerlei Abenteuer. So erfreuen sie sich an kleinen Fischen im Teich, spielen mit einem bellenden Vierbeiner Fußball oder veranstalten mit Ameisen ein großes Picknick. Na mal sehen, was Paul zukĂŒnftig noch alles erlebt!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.