Das erwartet die Leser/innen

Ein packender Fantasy-Epos voller RĂ€nkespielen, Geheimnissen und Bedrohungen: Die Literaturserie “Rabenschatten” wurde von Anthony Ryan erdacht und mit dem Werk “Das Lied des Blutes” eingeleitet. Alle BĂŒcher wurden im Klett-Cotta Verlag herausgegeben.

So beginnt die Reihe

Vaelin Al Sorna ist der bekannteste Gefangene und beste Krieges seines Reiches. Jetzt befindet er sich auf einem Schiff, das ihn zu einem Orden fĂŒhren soll, an dem ihm ein lebensgefĂ€hrlicher Kampf bevorsteht. In jungen Jahren wurde er von seinem Vater in das Kloster des Sechsten Ordens geschickt, wo man aus dem Zögling einen großartigen KĂ€mpfer machte. Durch seine Heldentaten in Kriegen hat er sich verschiedene Namen verdient, die man jetzt im gesamten Reich kennt: Schwert des Königs, Rabenschatten, Dunkelklinge und besonders beĂ€ngstigend: Der Hoffnungstöter..

 

Zum/r Autor/in der Reihe

Die BĂŒcherserie ist wie bereits erwĂ€hnt eine Erfindung von Anthony Ryan. Der Buchautor kam Anfang der 1970er Jahre in Schottland zur Welt, verbrachte die meisten Jahres seines Lebens allerdings in der britischen Metropole London. Nach seiner schulischen Laufbahn studierte er zunĂ€chst Mittelalterliche Geschichte, bevor er anfing, fĂŒr den öffentlichen Dienst zu arbeiten.

Eines Tages fasste Ryan den Entschluss, seiner schriftstellerischen Neigung nachzugehen und BĂŒcher zu schreiben. Sein DebĂŒtroman “Slab City Blues” kam 2011 auf den Markt, nachdem er zuvor bereits einige Kurzgeschichten herausgegeben hatte. Der endgĂŒltige Durchbruch gelang ihm dann mit seiner hier prĂ€sentierten “Rabenschatten”-Reihe. Das erste Buch der Serie, “Das Lied des Blutes” (Originaltitel: Blood Song), gab er noch als Self-Publisher heraus. SpĂ€ter wurde dann der Penguin Books-Verlag auf ihn aufmerksam und nahm ihn unter Vertrag.  

Nach zwanzig Jahren als Beamter konzentriert sich Ryan heute hauptberuflich auf das Schreiben. Inzwischen hat er sechs Buchreihen veröffentlicht, von denen allerdings nur drei in die deutsche Sprache ĂŒbersetzt wurden. Hierzulande erschien zuletzt sein Buch “Das Lied des Wolfes” im Jahr 2019.  

Auch noch heute arbeitet und lebt der Autor in der britischen Metropole London. Neben seiner kĂŒnstlerischen Arbeit kann er sich auch fĂŒr wissenschaftliche Themen begeistern. DarĂŒber hinaus ist er einer großer Bierliebhaber und stets auf der Jagd nach einem guten “Real Ale”.

Das erwartet Leserinnen und Leser im Band „Die Königin der Flammen“:

Königin Lyrnas ist nach Großbritannien zurĂŒckgekehrt und nun wird sie von ihrem gesamten Volk schwĂ€rmerisch bewundert. Zur gleichen Zeit steht das ferne Volaria einer neuen Gefahr gegenĂŒber, die den gesamten Planeten ins Verderben stĂŒrzen könnte. Der schreckliche “VerbĂŒndete” hat ĂŒberall seine Finger im Spiel und will am liebsten in jedem Land die Herrschaft ĂŒbernehmen. Das menschliche Leben tangiert ihn nur peripher. Um ihn zu stoppen, mĂŒssen Königin Lyrna, Vaelin und ihre GefĂ€hrten in ihren bis dato grĂ¶ĂŸten Kampf ziehen, bei dem es fĂŒr alle um Leben und Tod gehen wird..

Das erwartet Leserinnen und Leser im Band „Das Duell der Bösen“:

Tavurek, der hasserfĂŒllte König lernte schon in seiner Jugend, wie man gegen Piraten kĂ€mpft und sie tötet. Gegen das volarianische Reich ist er ohne Kompromiss vorgegangen und konnte sogar Söldner und Soldaten ĂŒberzeugen, auch ohne Sold in den Krieg zu ziehen. Als ein Priester mit einer Vorahnung zu seinem König kommt und ihn vor der Auferstehung Volars warnt, wird der besessene König Tavurek von den Stimmen der Götter gerufen, er solle als Werkzeug gegen das Volk der Volariar kĂ€mpfen und sie ein fĂŒr allemal besiegen. Wird der legendĂ€re König und besessene Krieger Tavurek siegreich aus dem Kampf zurĂŒckkehren?

 

Die BĂŒcher der Serie Rabenschatten in korrekter Reihenfolge

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Anthony Ryan, 5 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2020

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

MenĂŒ