Das erwartet die LeserInnen

Eine furchtlose Protagonistin. Und ein wahrhaft einzigartiges Fantasyabenteuer: Die Literaturserie “Schatten” wurde von Julie Kagawa erdacht und mit dem Werk “Im Schatten des Fuchses” eingeleitet. Alle BĂŒcher wurden im Heyne Verlag herausgegeben.

So startet die Reihe

Yemko ist ein furchtloses und junges MĂ€dchen. Sie besitzt die besondere FĂ€higkeit, die Gestalt einer FĂŒchsin anzunehmen. Im Kloster der Stillen Winde wird ihr in der Gegenwart der hilfsbereiten Mönche beigebracht, wie sie ihre Gabe in Zaum halten kann. Doch eines Tages wird die GebetsstĂ€tte von teuflischen Kreaturen angezĂŒndet und vollends niedergerissen.

Lediglich Yumeko kann den Angriff ĂŒberleben und mit einer Pergamentrolle fliehen. Auf dem letzten VermĂ€chtnis der Geistlichen befinden sich Überreste einer uralten Beschwörung, die eine so große Bedrohung darstellt, dass sie einst in drei StĂŒcke zerrissen wurde. Nun liegt es an Yumeko, die Rolle unbeschadet in einen sicheren Tempel zu bringen.

Auf ihrem Weg lĂ€uft ihr der Samurai Tatsumi ĂŒber den Weg. Er will ebendiese Pergamentrolle finden. Zusammen setzten sie ihre Reise fort. Tatsumi ahnt nicht, dass seine neue GefĂ€hrtin genau das besitzt, was er finden will. Und Yumeko ahnt nicht, dass sie durch Tatsumi etwas vor ihr verschweigt, das fĂŒr beide den Tod bedeuten könnte. Als wĂ€re das nicht schon genug, könnten ihnen auch noch die aufkeimenden GefĂŒhle fĂŒreinander gefĂ€hrlich werden..

Die BĂŒcher der Serie Schatten in korrekter Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Julie Kagawa, 3 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2020

 

Zum Autor der Reihe

Die großartige Schriftstellerin Julie Kagawa kam am 12. Oktober 1982 in Kalifornien zur Welt. Im Alter von neun Jahren ließ sich ihre Familie auf Hawaii nieder, wo Kagawa auch ihre schulische Ausbildung absolvierte. Sie verliebte sich frĂŒh in die Literatur und begann schon bald an ihre eigenen ErzĂ€hlungen zu Papier zu bringen. Anstatt aufmerksam ihrem Mathelehrer zu folgen, wollte sie sich lieber mit der geschriebenen Sprache auseinandersetzen. Ihre erstes Buch brachte sie 2010 unter dem Titel “Plötzlich Fee” auf den Markt.  

Heute lebt die Schriftstellerin in Louisville, Kentucky.  

Das erwartet LeserInnen im Band „Im Schatten des Drachen“

Durch eine uralte Beschwörung könnte das Kaiserreich Iwagoto fĂŒr mehrere Jahrhunderte zugrunde gerichtet werden. Nur die Gestaltwandler Yumeko und ihre großen Liebe Tatsumi sind in der Lage, dem Bösen Einhalt zu gebieten. Auf ihrer Reise sahen sie sich bereits mit unzĂ€hligen Bedrohungen konfrontiert, doch nun erwartet sie und ihre VerbĂŒndeten eine alles entscheidende Schlacht. Denn im Stillen wartet ein finsterer Gegner, den niemand auf dem Schirm hat.. 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.