Das erwartet die Leser/innen

Ein großes Fantasyabenteuer fĂŒr Kinder zwischen 10 und 12 Jahren: Die Literaturserie “Seekers” wurde von Erin Hunter erdacht und mit dem Werk “Die Suche beginnt” eingeleitet. Alle BĂŒcher wurden im Beltz & Gelberg Verlag herausgegeben und sind fĂŒr Kinder zwischen 10 und 12 Jahren geeignet.

So beginnt die Serie

Im Norden Amerikas begeben sich drei junge BĂ€ren auf ein spektakulĂ€res Abenteuer. Die kleine SchwarzbĂ€rin aus dem Zoo will endlich die freie Natur entdecken. Niemals hĂ€tte sie erwartet, dass ihr die Wildnis so viel abverlangen wird. Die junge EisbĂ€rin Kallik hingegen muss den schmerzhaften Tod ihrer Mutter verkraften und versucht irgendwie ihren Bruder aufzuspĂŒren. Nur Toklo, ein BraunbĂ€r, hat ausreichend Kraft, um fĂŒr sich selbst zu sorgen. Doch wieso verbĂŒndet er sich mit dem mysteriösen Ujurak? Dieses merkwĂŒrdige Geschöpf, das mehr zu sein scheint als ein normaler BĂ€r, stellt ihn vor viele Fragen..

 

Zum/r Autor/in der Reihe

Die Buchreihe Seekers stammt wie schon erwĂ€hnt aus der Feder von Erin Hunter. Hinter dem Pseudonym stecken die britischen Schriftstellerinnen Kate Cary, Cherith Baldry, Victoria Holmes und Tui Sutherland. GrĂ¶ĂŸere Bekanntheit erlangte das Team erstmal mit den Warriror-Cats-BĂŒchern, die alle den Sprung auf die amerikanischen Bestsellerlisten schafften. 

Katy Cary

Die Autorin ist ein Kind der 1960er Jahre und verbrachte ihre Kindheit in England. Sie lebte fĂŒr einige Zeit in Schottland, bis sie spĂ€ter wieder nach England zurĂŒckkehrte. Bevor sie im Erin Hunter-Team mitwirkte, brachte sie viele Abenteuerromane fĂŒr Jugendliche auf den Markt. Cary ist verheiratet und stolze Mutter eines Kindes.

Cherith Baldry

Cherith Baldry kam am 21. Januar 1947 in der Hafenstadt Lancaster in England zur Welt, wo sie auch ihre ersten Lebensjahre verbrachte. Sie ging ganz normal zur Schule und wechselte dann an die University of Manchester und an das angesehene St. Anne’s College in Oxford. Danach ĂŒbte sie lĂ€ngere Zeit eine LehrtĂ€tigkeit aus. Die verwitwete Schriftstellerin und Mutter von zwei Söhnen ist ein großer Fan von der Artus-Sage und wohnt in Reigate, im SĂŒden Englands. 

Victoria Holmes

Victoria Holmes verbrachte ihre Kindheit auf einem Bauernhof in Berkshire auf. Nach ihrem Schulabschluss fĂŒhrte ihr Weg an die University of Oxford, wo sie spĂ€ter auch erfolgreich graduierte. Im Team Erin Hunter ist sie in erster Linie fĂŒr die Plots zustĂ€ndig. Neben ihrer schriftstellerischen Arbeit ist die in London lebende Autorin auch in einem Kinderbuchverlag beschĂ€ftigt.  

Tui Sutherland

Tui Sutherland kam am 31. Juli 1978 in Venezuela zur Welt, verbrachte ihre Kindheit jedoch in Florida. Nach ihrer Zeit an der Highschool war sie lÀngere Zeit in einem Theater tÀtig. Sie studierte am Williams College und begann genau wie Victoria Holmes danach in einem Kinderbuchverlag zu arbeiten. 

 

Das erwartet Leserinnen und Leser im Band „Der LĂ€ngste Tage“

Nach einem langen Abenteuer haben es Lusa, Toklo, Kallik und Yakone endlich an ihr Ziel geschafft. Sie sind am Großen BĂ€rensee angekommen und wollen dort den LĂ€ngsten Tag zelebrieren, doch bevor es so weit ist, mĂŒssen sie sich die Tiere mit Konflikten aus der Vergangenheit auseinandersetzten. Das heißt aber auch, dass sie jetzt alle unterschiedliche Wege einschlagen werden. Doch ist es das, was die BĂ€ren wirklich wollen? Ganz alleine zurĂŒck in ihre Heimat?  

 

Die BĂŒcher der Serie Seekers in korrekter Reihenfolge

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Erin Hunter, 12 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2016

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

MenĂŒ