Das erwartet die Leser/innen

Humoristisch, zerstörerisch, urkomisch, und allerlei Fantasy: Die Literaturserie “Skulduggery Pleasant” wurde von Derek Landy erdacht und mit dem Werk “Der Gentleman mit der Feuerhand” eingeleitet. Alle BĂŒcher wurden im Loewe Verlag herausgegeben.

So startet die Reihe

Als Stephanie das erste Mal in ihrem Leben auf Skulduggery Pleasant trifft, weiß sie noch nicht, dass sie mit diesem außergewöhnlichen Detektiven eine aufregende Zeit verbringen muss. Denn wenn sie die wahren Ursachen fĂŒr den geheimnisvollen Tod ihres Onkels herausfinden will, muss sie Skulduggery wĂ€hrend seinen magischen Abenteuern zur Seite stehen – Abenteuer, bei denen einflussreiche Zauberer gegeneinander antreten, sagenumwobene Persönlichkeiten plötzlich wieder auferstehen und das Gesetz nicht immer ganz so ernst genommen wird. 

 

Zum/r Autor/in der Reihe

Die Literaturreihe um Skulduggery Pleasant wurde wie schon erwĂ€hnt von Derek Landy geschrieben. Der Schriftsteller kam am 23. Oktober 1974 in der irischen Stadt Lusk zur Welt und war vor seinen SiegeszĂŒgen in der Literatur als Karatelehrer und in der Filmbranche tĂ€tig. So entsprang seiner Feder beispielsweise das Drehbuch zu der irische Horrorkomödie Boy Eats Girls. Auch der mit dem IFTA Award ausgezeichnete Film “Dead Bodies” geht auf die geistige Arbeit von ihm zurĂŒck. 

Nach erfolgreicher Zusammenarbeit mit einigen Filmproduzenten sehnte sich Landy nach einer neuen Herausforderung. Ihm kam die Idee um seinen heute so bekannten Skelettdetektiven “Skulduggery Pleasant” in den Sinn. Zeitnah machte er sich an die Umsetzung eines ersten Buches und veröffentlichte 2007 das erste Werk der Serie.  FĂŒr die Veröffentlichung der Geschichte hatte ihm der Verlag Harper Collins eine nette Geldsumme von 1,8 Millionen Pfund ĂŒberwiesen. Außerdem kassierte er noch einmal 1 Million USD, als Warner Brons bei ihm anklopfte, um sich die Filmrechte zu sichern. In Deutschland kam der Band unter dem Titel “Der Gentleman mit der Feuerhand” noch im gleichen Jahr auf den Markt.

Das erwartet Leserinnen und Leser im Band „Untotenland“:

Eine Zombieapokalpyse ist in der Dimension X ausgebrochen. Menschenfressende Horden sorgen in den StĂ€dten fĂŒr Angst und Schrecken, nur an einem Ort sind die Zombies noch nicht eingetroffen. Hier hat sich Melovent, ein tyrannischer Herrscher versteckt. Plant er wohl, die Macht ĂŒber die Erde zu erlangen?

Skulduggery Pleasent und WalkĂŒre Unruh versuchen mit den toten MĂ€nnern, die vom Sanktarium losgesandt wurden, Melovent zu töten. Doch der ist nicht so leicht zu finden und so mĂŒssen Skulduggery Pleasent und WalkĂŒre Unruh auf die Suche gehen. Monatelang irren sie durch verwĂŒstete Dymensionen und suchen den Tyrannen. Als plötzlich WalkĂŒre verschwindet, muss Skulduggery auch sie suchen.

Die BĂŒcher der Serie Skulduggery Pleasant in korrekter Reihenfolge

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Derek Landy, 13 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2020

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

MenĂŒ