Das erwartet die LeserInnen

Mangafans aufpasst: Die Literaturserie “Ten Count” wurde von Rihito Takarai erdacht und mit dem Werk “Ten Count 01” eingeleitet. Alle BĂŒcher wurden im TOKYOPOP Verlag herausgegeben.

So startet die Reihe

Protagonistin Shirotani leidet unter einer Mysophobie – er fĂŒrchtet sich vor Viren, Bakterien und Schmutz. Als sein Chef eines Tages in einen Unfall verwickelt ist und Shirotani ihm wegen seiner Krankheit nicht hilft, fasst er den Entschluss, etwas gegen seine Ängste zu unternehmen.

Shirotani trifft den Psychologen Kurose, der ihm durch sein merkwĂŒrdiges Verhalten gehörig den Kopf verdreht. AllmĂ€hlich entwickelt zwischen den beiden eine vertraute Bindung. Doch diese könnte schon bald wieder zerbrechen…

Die BĂŒcher der Serie Ten Count in korrekter Reihenfolge

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Rihito Takarai, 6 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2018

Zum Autor der Reihe

Die beliebte Manga-Zeichnerin Rihito Takarai kam am 17. Oktober in Japan zur Welt. Sie arbeitete zunĂ€chst als Illustration von Buchcovern. Ihre ersten Mangas publizierte sie 2007. Die Autorin ist auch unter ihrem KĂŒnstlernamen Octo bekannt.

Das erwartet LeserInnen im fĂŒnften Band der Reihe:

Nachdem Kurose und Shirotani nicht mehr im Aufzug feststecken, lassen sie sich von einem Taxi abholen.  Shirotani kann seine GefĂŒhle nicht verbal ausdrĂŒcken und Kurose redet daraufhin nicht mehr mit ihm. Er muss zeitnah aus sich herauskommen, andernfalls könnte ihm Kurose fĂŒr immer den RĂŒcken kehren. Kann er sich einen Ruck geben?  

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.