Das erwartet die LeserInnen

Ein dystopische Leseabenteuer: Die Literaturserie “Tribute von Panem“ wurde von Suzanne Collins erdacht und mit dem Werk “Tödliche Spiele” eingeleitet. Alle BĂŒcher wurden im Friedrich Oetinger Verlag herausgegeben.

Die Romane der Serie wurden ein weltweiter Erfolg und verkauften sich alleine in der Bundesrepublik Deutschland ĂŒber 4,7 Millionen Mal. Auf internationaler Ebene sollen laut dem US-amerikanischen Verleger Scholastic ĂŒber 100 Millionen Exemplare ĂŒber die Ladentheken gegangen sein.

Die ersten drei Werke der vierteileigen Reihe wurden als Vorlage fĂŒr Kinofilme verwendet. Außerdem wurde in Anlehnung an „Tribute von Panem“ ein internetbasiertes Onlinerollenspiel entwickelt.

So startet die Reihe

Der ganze Planet gleicht einem Bild der VerwĂŒstung. Blutige Schlachten und Naturkatastrophen haben die Welt vollends zerstört. Aus den Ruinen ist Panem hervorgegangen, das nun von erbarmungslosen Machthabern regiert wird. Alle zwölf Monate werden dort schreckliche Hungerspiele ausgetragen, die nur der Sieger nicht mit dem Tod bezahlt.

Als die 16 Jahre alte Katniss mitbekommt, dass ihre jĂŒngere Schwester Prim dieses Jahr an den Spielen teilnehmen soll, springt sie freiwillig fĂŒr Prim ein. Zusammen mit einem gleichaltrigen Jungen namens Peeta nimmt sie die Herausforderungen an.

Entgegen den Vorschriften hilft ihr Peeta am Leben zu bleiben. Und Katniss stellt sich die Frage, ob es nicht vielleicht auf mehrere Gewinner geben kann?  

 

Die BĂŒcher der Serie Tribute von Panem in korrekter Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Suzanne Collins, 4 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2010

Zum Autor der Reihe

Die Buchreihe “Tribute von Panem” geht wie bereits erwĂ€hnt auf die geistige Arbeit von Suzanne Collins zurĂŒck. Die Autorin kam 1962 im US-Bundesstaat Connecticut zur Welt und konnte sich schon als junges MĂ€dchen fĂŒr die Literatur begeistern. Eines Tages schnappte sie sich einen Stift und schrieb ihre erste eigene ErzĂ€hlung nieder. Bis sie mit dem geschriebenen Wort auch ihr erstes Geld verdienen konnte, dauerte es jedoch noch etwas.  

Collins Autorenkarriere startete Anfang der 90er Jahre, als sie bei verschiedenen amerikanischen Kinderfernsehsender unter Vertrag stand. Der Schriftsteller James Proimos ermutige sie damals, selbst ein Kinderbuch zu verfassen.  

Ihr erstes Werk “Gregor und die graue Prophezeiung” kam 2003 auf den Markt und eroberte die Herzen junger Leser und Leserinnen wie im Sturm. Im Mittelpunkt der Story steht der Protagonist Gregor, der mit seiner Schwester Boots in das Unterland gerĂ€t und dort viele spannende Abenteuer erlebt. Angesichts der großen Resonanz und einer Platzierung auf den vorderen PlĂ€tzen der internationalen Literaturcharts, schrieb Collins noch vier weitere Geschichten um ihren jungen Titelhelden. 

Bereits ein Jahr nach Herausgabe des letzten Teils mit Gregor in der Hauptrolle ging dann der erste Teil ihrer hier prĂ€sentierten “Tribute von Panem”-Trilogie in den Handel. 

Das erwartet LeserInnen im Band „Flammender Zorn“

Mit schweren Verletzungen konnte Katniss Everdeen durch die Hilfe der Rebellen in Distrikt 13 gelangen. Anscheinend ist sie aber auch hier nicht sicher. Das Kapitol sinnt nach Rache, doch auch die Rebellen haben mit Katniss nichts Gutes im Sinn, denn sie versuchen durch die junge Frau nur ihre eigenen Interessen zu verfolgen.

PrÀsidentin Coin versucht derweil weiterhin, ihre Macht auszubauen. Sie ist es auch, die den Tod von Katniss` kleiner Schwester Prim zu verantworten hat. In letzter Sekunde erkennt Katniss das perfide Spiel der machthungrigen PrÀsidentin und tötet sie, um endlich wieder in Frieden leben zu können.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.