Das erwartet die LeserInnen

Intensive und spannende Vampirabenteuer: Die Literaturserie “Vampire Academy” wurde von Richelle Mead erdacht und mit dem Werk “Blutschwestern” eingeleitet. Alle BĂŒcher wurden im LYX Verlag herausgegeben und sind fĂŒr Fans von Lara Adrian oder Stephenie Meyer zu empfehlen.

Mit der Buchreihe hat der US-amerikanische Schriftstellerin einen enormen Erfolg gelandet. Die Werke erklommen die internationalen Bestsellerlisten und weckten auch das Interesse der Filmindustrie. So wurde der erste Band „Blutschwestern“ erfolgreich von der Filmgesellschaft The Weinstein Company auf die LeinwĂ€nde gebracht. Die Erstausstrahlung erfolgte am 7. Februar in Amerika.

So startet die Reihe

St. Vladimir’s ist eine Bildungseinrichtung fĂŒr junge Blutsauger. Auch Rose Hathway wird dort unterrichtet. Mit ihrer Lehre zur WĂ€chterin verspricht sie sich, irgendwann einmal ihre beste Freundin Lissa zu unterstĂŒtzen, die das noch letzte lebende Mitglied der mĂ€chtigen Vampirfamilie Dragomir ist. Plötzlich passieren allerlei seltsame Ereignisse. Ein Unbekannter scheint Rose auf dem Kieker zu haben. Nur auf den gut aussehenden Dimitri kann sie jetzt noch verlassen.. 

 

Die BĂŒcher der Serie Vampire Academy in korrekter Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Richelle Mead, 6 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2010

 

Zum Autor der Reihe

Die Buchreihe Vampire Academy ist wie bereits erwĂ€hnt eine Erfindung von Richelle Mead. Die Expertin fĂŒr unterhaltsame Vampirgeschichten kam 1976 in Michigan zur Welt und war schon als junges MĂ€dchen von der Literatur fasziniert. FrĂŒh nutzte sie ihren kreativen Geist, um erste eigene Geschichten zu Papier zu bringen.

Bis sie damit auch ihr erstes Geld verdienen sollte, zogen dann allerdings doch noch einige JĂ€hrchen ins Land. Mead studierte zunĂ€chst an der Kunst, Religion und Englisch. Was genau sie beruflich bis zur Herausgabe ihrer ersten BĂŒcher im Jahr 2007 gemacht hat, verschweigt sie ihren Fans. GegenwĂ€rtig lebt und arbeitet die Autorin in Kirkland.

 

Das erwartet LeserInnen im Band „Seelenruf“:

Rose Hathaway hat einen langen Weg auf sich genommen, um endlich in Dimitris sibirische Heimat zu gelangen. Nun befindet sie sich endlich wieder bei ihrer besten Freundin Lissa und in der Vampirakademie. Die MĂ€dchen werden in naher Zukunft endlich ihre Lehre zu Ende bringen und mĂŒssen dann nicht mehr die Akademie besuchen.

Doch Rose ist noch immer zutiefst traurig, dass Dimitri nicht mehr an ihrer Seite ist und wenig spĂ€ter scheinen ihre finsteren Vermutungen zu bestĂ€tigen: Dimitri hat ihr Blut getrunken und ist jetzt hinter ihr her. Und diesmal wird er nicht aufgeben, bis sich Rose endgĂŒltig in seinen FĂ€ngen befindet. 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.