Das erwartet die LeserInnen

Ein brillanter Auftragskiller: Die Literaturserie “Will Robie” wurde von David Baldacci erdacht und mit dem Werk “Der Killer” eingeleitet. Alle BĂŒcher wurden im Bastei-LĂŒbbe Verlag herausgegeben.

So startet die Reihe

Amerika hat zahlreiche Widersacher, denen nicht einmal die Polizei oder die US-Army das Handwerk legen kann. Um die erbarmungslosen Gegner zu stoppen, beauftragt die Regierung den Auftragsmörder Will Robie. Doch dem ist vielleicht gerade der grĂ¶ĂŸte Schnitzer in seiner gesamten Karriere  unterlaufen. Denn Robie hat seine Zielperson einfach so freigelassen, da ihm irgendwas an der ganzen Sache merkwĂŒrdig vorkam. Nun gerĂ€t er selbst in die Schusslinie seiner Auftraggeber und kann dabei eine unvorstellbare Intrige aufdecken.

 

Die BĂŒcher der Serie Will Robie in korrekter Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: David Baldacci, 5 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2017

 

Zum Autor der Reihe

Wie bereits erwÀhnt basiert die Buchreihe auf der geistigen Arbeit von David Baldacci. Der Schriftsteller wurde am 5. August 1960 im US-Bundesstaat Virginia geboren und verbrachte seine Kindheit in Richmond. Er studierte Politik an der Virginia Commonwealth University und finanzierte seine Studienjahre mit NebentÀtigkeiten als Wachmann, Dampfkesselreiniger und Staubsaugervertreter. 

Im Anschluss an seine akademischen Lehrjahre begann Baldacci als ein Strafverteidiger tĂ€tig zu werden. In seiner freien Zeit schrieb er schon damals gerne DrehbĂŒcher und Kurzgeschichten. 

Sein erstes grĂ¶ĂŸeres Projekt war sein DebĂŒtroman “Der PrĂ€sident”, der 1996 auf den Markt kam, und der spĂ€ter auch mit Clint East Wood auf die LeinwĂ€nde gebracht wurde. Außerdem entstand auf Grundlage der Geschichte eine Fernsehserie, die von Juni bis August 2013 auf dem amerikanischen Fernsehsender TNT ausgestrahlt wurde.  

Inzwischen ist Baldacci zu einem weltweit gefeierten Schriftstellere avanciert, deren BĂŒcher in 37 Sprachen ĂŒbertragen wurden und rund um den Globus ein Millionenpublikum begeisterten. Laut den Angaben auf seiner deutschsprachigen Wikipedia-Seite soll er insgesamt ca. 40 Millionen Buchexemplare verkauft haben. 

Neben seiner schriftstellerischen Arbeit ist Baldacci auch sozial engagiert. So macht er sich unter anderem fĂŒr an Multiple Sklerose erkrankte Menschen und das bĂŒrgerliche und kulturelle Leben in seiner Heimat stark. 

Heute wohnt Baldacci mit seiner Ehefrau Michelle und den zwei gemeinsamen Kindern in Alexandria, Virginia.

Das erwartet LeserInnen im Band „Falsche Wahrheit“:

Will Robie arbeitet fĂŒr die amerikanische Regierung und ist der beste seines Faches. Der Auftragskiller kann die hĂ€rtesten Sicherheitsmaßnahmen ĂŒberwinden und schleust sich in feindliche LĂ€nder ein. Doch plötzlich versagt der geschĂ€tzte Killer und schafft es nicht, bei einem Auftrag in Übersee den Abzug seiner Waffe zu drĂŒcken. Ohne seine Unerschrockenheit und kann Will Robie nicht mehr arbeiten. Um wieder voll in den nĂ€chsten Einsatz gehen zu können, muss er sich seiner eigenen Vergangenheit stellen und der verdrĂ€ngten Wahrheit ins Auge sehen. Denn fĂŒr einen Auftragskiller ist es Ă€ußerst gefĂ€hrlich, sich nicht auf sich selbst verlassen zu können..

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.