Biografie von Alex Kava

Der Bundesstaat Nebraska zĂ€hlt fast zwei Millionen Einwohner, eine davon ist die amerikanische Schriftstellerin Alex Kava. Sie wurde 1960 in Silver Creek geboren und verbrachte dort auch ihre Kindheit. Im Alter von 22 Jahren bekam die junge Frau ihren ersten akademischen Titel im Fach Englisch und Kunst verliehen. Es folgten erste beruflichen Stationen in der Werbebranche als Grafikdesignerin und bei mehreren Rundfunkanstalten. Kurz vor der Jahrtausendwende weitete Kava ihr Arbeitsgebiet aus und begann mit dem Schreiben von Kriminalromane. “Das Böse”, ihren DebĂŒtroman, konnten BĂŒcherwĂŒrmer erstmals 2000 auf den Tischen der Buchhandlungen finden. Inzwischen hat die erfolgreiche Schriftstellerin eine riesige Leserschaft rund um den Globus. Mehr ĂŒber ihre Werke im Nachfolgenden.

 

Zu den BĂŒchern von Alex Kava

Alex Kava ist die Autorin erfolgreicher Suspense-Romane. Die „Maggie O’Dell-Reihe“ genau wie die „Ryder Creed-Serie“ ist besonders beliebt bei den Leserinnen und Lesern. Auch ihre zahlreichen fĂŒr sich alleinstehenden Romane wurden mit Preisen ausgezeichnet. In ihren BĂŒchern verarbeitet sie wahre Verbrechen und recherchiert intensiv, indem sie sich mit Experten aus der VerbrechensbekĂ€mpfung berĂ€t. 

Maggie O’Dell ist eine attraktive Profilerin beim FBI. Ihr zur Seite steht der etwas trottelige Sheriff Nick Morelli. Gemeinsam bekommen es die beiden mit sehr brutalen Morden zu tun. Darunter Serienkiller, Kirchensekten, Ritualmorde oder auch tödliche Viren.

Im ersten Band „Das Böse“ wird ein vermeintlicher Serienkiller fĂŒr die Morde an drei kleinen Jungen zum Tode verurteilt und hingerichtet. Als dann einige Monate spĂ€ter ein erneuter Mord nach dem gleichen Muster geschieht, glauben viele, dass ein Unschuldiger hingerichtet wurde. Sheriff Morelli und Maggie O’Dell machen sich auf die Suche nach dem wahren TĂ€ter, dabei entwickelt sich ein Wettlauf gegen die Zeit, denn der TĂ€ter könnte schon bald wieder zuschlagen. 

Die Romane zeichnen sich durch eine genaue psychologische Beschreibung der Figuren aus. Auch die Hauptfigur hat eine schwere Vergangenheit, die im Laufe der Serie immer wieder thematisiert wird. Sie ist eine starke Frau, die nicht klein beigibt. Der Sheriff entwickelt sich ebenfalls stĂ€ndig weiter. Durch die Arbeit in den FĂ€llen und die Zusammenarbeit mit Maggie wird er vom einfachen Polizisten zu einem professionellen und tiefgrĂŒndigen Ermittler. 

Die Spannung bleibt bei den Geschichten bis zum Schluss hoch und die Leserinnen und Leser können bei der Suche nach dem TÀter mitrÀtseln.

 

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Das Böse (2013)
Eiskalter Wahnsinn (2014)
Schwarze Seelen (2014)
Die RĂŒckkehr des Bösen (2006)
Das Grauen (2013)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Alex Kava zugesagt? Wir freuen uns ĂŒber Ihre Äußerungen und Meinungen im Kommentarfeld.

Alle BĂŒcher von Alex Kava in richtiger Reihenfolge

Maggie O’Dell – alle BĂŒcher in richtiger Reihenfolge

Eine mysteriöse Karte bringt die Spezialagentin Maggie O’Dell bei ihrer Arbeit in einen abgelegenen Wald, der sich in der NĂ€he der Hauptstraße befindet. Mit der UnterstĂŒtzung ihres gut aussehenden und tatendurstigen Mitarbeiterw Ryder Creed macht sie dort eine schreckliche Beobachtung. Hat ein Serienkiller hier seine Leichen hingebracht? Schon wenig spĂ€ter  hat Maggie einen weiteren Anhaltspunkt, der ihr deutlich macht: Sie selbst ist ins Fadenkreuz eines perfiden Mörders geraten und ist bei seinen bösen Spielchen die Protagonistin. Das Buch umfasst 352 Seiten und wurde vom Diana Verlag publiziert
Das hier beschriebene Buch “Menschenleer” bildete den Abschluss der Literaturreihe “Maggie O’Dell”.

 

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Alex Kava, 12 BĂŒcher insgesamt, zuletzt erschienen: 2013

Ryder Creed – alle BĂŒcher in richtiger Reihenfolge

 Die Literaturserie “Ryder Creed” wurde mit dem hier vorgestellten Buch “Todesflehen” eingeleitet: Der Protagonist Ryder Creed kommt gerade von einem Einsatz wieder, als ihn seine DrogenhĂŒndin auf ein junges MĂ€dchen am Flughafen aufmerksam macht. Doch Amanda hat nichts verbrochen, sie ist zum Opfer geworden. Sie wird erpresst und ihr Leben hĂ€ngt am seidenen Faden. Amanda nimmt  ihre Möglichkeit wahr und bittet Creed um UnterstĂŒtzung. Dieser schickt seinem Mitarbeiter Maggie O’Dell vom FBI direkt eine Nachricht. Zusammen wollen sie die Drahtzieher schnappen und bekommen dabei die Todesliste eines Serienkillers in die HĂ€nde..Und als NĂ€chstes soll ausgrechnet Creed umgebracht werden…   

 

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Alex Kava, 6 BĂŒcher insgesamt, zuletzt erschienen: 2020

Verwendete Quellen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

MenĂŒ