Kurzbiografie von Anders de la Motte

Dass Anders de la Motte einmal den Stift zu Papier bringen wĂŒrde, um spannende Romane zu schreiben, ahnte in seiner Kindheit niemand. Der Buchautor kam 1971 in der schwedischen Stadt Billesholm zur Welt und absolvierte nach der Schulzeit zunĂ€chst eine Berufsausbildung zum Polizisten. Irgendwann reifte der Gedanke, etwas anderes zu machen. Anders de la Motte zog ins sĂŒdschwedische Schonen und ĂŒbernahm dort eine Stelle als Security. 2010 debĂŒtierte er mit seinem ersten Buch um Henrik Petterson.

 

Alle Werke von Anders de la Motte in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Erscheinungsjahreszeiten Quartett

Informationen im Überblick: Autor: Anders de la Motte, 4 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2020

Reihenfolge der Buchserie: Henrik Pettersson

Informationen im Überblick: Autor: Anders de la Motte, 3 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2012

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Anders de la Motte zugesagt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.