Biografie von Andrea Schütze

Die deutsche Autorin Andrea Schütze wollte schon als junge Frau Schriftstellerin werden. Doch bis sie sich diesen Wunsch erfüllen konnte, musste sie noch einige  Meilensteine in ihrem Leben bewältigen. Die derzeit in Baden-Württemberg lebende Autorin machte vor ihren ersten belletristischen Schreibversuchen einen Gesellenbrief als Damenschneiderin, außerdem studierte sie Psychologie. Danach führte ihr Weg schließlich zum Schreiben. Die Autorin schreibt Kinderbücher.

 

Zu den Büchern von Andrea Schütze

Neu erschienen

Maluna Mondschein (2021)
Maluna Mondschein (2021)
Maluna Mondschein (2021)
Die wilden Waldhelden (2021)

Beliebte Bücher

Die Waldmeisterinnen (2019)
Maluna Mondschein – Geschichten aus dem Zauberwald (2014)
Die fabelhafte Reise zu den ABC-Inseln (2012)
Hier kommt Greta (2013)
Ganz klar Greta (2013)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten Bücher von Andrea Schütze zugesagt?
Wir freuen uns über Ihre Äußerungen und Meinungen im Kommentarfeld.

Alle Bücher von Andrea Schütze in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Graf Koriander

 Unter einem alten Pförtnerhäuschen wohnt Graf Koriander, der letzte Gnomold seiner Spezies, in einer kleinen Höhle. Als plötzlich Familie Kramer das Haus über ihm beziehen will und für ordentlichen Lärm sorgt, ist der Gnomold verärgert. Wie soll er denn jetzt noch in Ruhe das Rezept  für das Unsichtbarkeitssüppchen finden?  Es gibt nur eine Lösung: Die Krachmacher müssen wieder ausziehen! Doch der Graf konnte nicht ahnen, dass es noch die Zwillinge Jette und Justus gibt. Der hier beschriebene Roman “Graf Koriander bleibt kleben” erschien im Jahr 2013 und markierte den Beginn der Buchreihe “Graf Koriander”, die für Kinder ab acht Jahren geeignet ist.

 

Informationen im Überblick: Schriftsteller: Andrea Schütze, 3 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2015

Reihenfolge der Buchserie: Greta

Greta, ein Mädchen, das gerne außergewöhnliche Klamotten trägt. Ein pensionierter Polizeihund. Eine Mama, die gerne auf eigenartige Weise kommuniziert.  Ein kopfloser Dad, der das Unmögliche in der Küche schafft.  Und zwei kleine Geschwister, die Spinat überhaupt nicht vertragen. Diese Geschichte mit Greta, ihrem kleinen Vierbeiner und vielen anderen bezaubernden Figuren sorgt bei kleinen Lesern auf 128 Seiten für eine einmalige Unterhaltung. Greta könnte die neue besten Freundin aller Mädchen werden und fortan erscheinen!…Das hier vorgestellte Buch “Hier kommt Greta” schuf die Grundlage für das literarische Projekt “Greta”. Die Erzählung ist für Kinder zwischen sieben und neun Jahren geeignet.

 

Informationen im Überblick: Schriftsteller: Andrea Schütze, 4 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2014

Verwendete Quellen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü