Biografie von Anne Holt

Wer an die Schriftstellerin Anne Holt denkt, dem kommt höchstwahrscheinlich sofort ihre Romanfigur “Hanne Wilhelmsen” in den Sinn. Bis die Autorin ihre ersten Geschichten um ihre beliebte Ermittlerin auf dem Papier festhielt, vergingen allerdings noch einige Jahrzehnte. Holt machte zunĂ€chst als Rechtswissenschaftlerin Karriere. Da sie sich mit Paraphen und Gesetzen offensichtlich nicht ihr ganzes Leben beschĂ€ftigen wollte, widmete sie sich zu Beginn der 90er Jahre dann zunehmend der Schriftstellerei. Inzwischen ist die ehemalige Justizministerin aus der Literaturwelt nicht mehr wegzudenken.

 

Zu den BĂŒchern von Anne Holt

Mit ihrem DebĂŒtroman ĂŒber die lesbische Ermittlerin Hanne Wilhelmsen gelang Anne Holt Anfang der 1990er-Jahre der Durchbruch als Autorin. Darin wird Wilhelmsen zu dem Mord an einem kleinen Drogendealer in der NĂ€he von Oslo gerufen, wenige Tage spĂ€ter wird die Leiche eines Rechtsanwalts entdeckt. Die Taten scheinen zunĂ€chst in keinem Zusammenhang zu stehen, bis sich herausstellt, dass der Rechtsanwalt den Drogendealer vor Gericht vertreten sollte. Die Ermittlerin gerĂ€t in einen Strudel aus Korruption, der sie bis in die höchsten Ebenen und zu den mĂ€chtigsten MĂ€nnern des Landes fĂŒhrt. Die Protagonistin erinnert an „das MĂ€dchen mit dem Drachen-Tattoo“, da sie genauso stark, unabhĂ€ngig und intelligent beschrieben wird – aber Holts Figur erscheint wesentlich reifer und glaubhafter als Stieg Larssons Heldin. 

Im Laufe der Serie entwickelt sich Wilhelmsen von der jungen und etwas wilden Polizistin zu einer besonnen und ĂŒberlegt agierenden Frau. Damit steht die Entwicklung der Figur in der Tradition des skandinavischen Krimis, in dem sich die Charaktere immer dynamisch weiterentwickeln und mit der Zeit erwachsener und reifer werden. Von ihren eigenen BĂŒchern sagt die Autorin, dass sie denen von Jo Nesbo Ă€hnlicher sind als denen von Stieg Larsson. Da sie wie Nesbo sozialkritische Themen aufgreift und diese realistisch beschreibt. 

Hanne Wilhelmsen war eine der ersten lesbischen Heldinnen in einem Kriminalroman, auch wenn Holt kein großes Hehl daraus machen will, denn die sexuelle Orientierung sei nur ein Aspekt dieser sehr vielschichtigen Figur, so die Autorin.

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Der norwegische Gast (2009)
In kalter Absicht (2003)
Was niemals geschah (2017)
Gotteszahl (2012)
Das achte Gebot (2007)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Anne Holt zugesagt?
Wir freuen uns ĂŒber Ihre Äußerungen und Meinungen im Kommentarfeld.

Alle BĂŒcher von Anne Holt in richtiger Reihenfolge

Zwei kunterbunte Freundinnen – alle BĂŒcher in richtiger Reihenfolge

 Das erste Werk der BĂŒcherserie “Zwei kunterbunte Freundinnen” kam unter dem Titel “Das Chaos wohnt nebenan” auf den Markt: Beste Freundinnen und eine aufregende Zeit:  Eines Tages sieht Maibritt, dass nebenan ein neues MĂ€dchen wohnt. Ihr Name ist MĂ€rzbritt, sie lebt dort im Wohnwagen und ist ganz anders als sie: MĂ€rzbritt hat helle Haare, ist immer fröhlich und unternimmt gerne Abenteuer. Wen wundert es, dass die beiden schlussendlich beste Freundinnen werden, denn wie heißt es schön, GegensĂ€tze ziehen sich an! Eine packende Buchreihe fĂŒr Kinder zwischen sechs und acht Jahren, geschrieben von Anne Holt. 

 

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Anne Holt, 3 BĂŒcher insgesamt, zuletzt erschienen: 2011

Yngvar StubĂž – alle BĂŒcher in richtiger Reihenfolge

 Das erste Werk der BĂŒcherserie “Yngvar Stubo” kam unter dem Titel “In kalter Absicht” auf den Markt: Am laufenden Band verschwinden in der norwegischen Hauptstadt Kinder. Erst ist die kleine Emilie nicht mehr aufzufinden und dann ist auch noch der junge Kim wie vom Erdboden verschluckt. Nach einiger Zeit findet man die Leiche des Jungen. Dieser hat einen mysteriösen Zettel bei sich. Hauptkommissar StubĂž entscheidet sich, Psychologin Inger Vik um Rat zu bitten. Schließlich spricht vieles dafĂŒr, dass die Verbrechen etwas mit dem Fall zu tun hat, ĂŒber den sie gerade nachforscht: Ein Fall, der bis weit in die Vergangenheit reicht.. Das Buch umfasst 364 Seiten und kam erstmals 2001 auf den Markt.

 

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Anne Holt, 5 BĂŒcher insgesamt, zuletzt erschienen: 2012

Sara Zuckerman – alle BĂŒcher in richtiger Reihenfolge

 Das letzte Werk der BĂŒcherserie “Sara Zuckerman” kam unter dem Titel “Infarkt” auf den Markt: Ein Coup, bei dem wertvolle Kunstwerke geklaut wurden. Mehrere bekannte Sportler, die durch Herzversagen ums Leben kamen. Die einzige Spur fĂŒhrt zu dem steinreichen Unternehmer Najib Aysha – denn dieser ist nicht nur ein Kunstliebhaber, sondern auch Geldgeber fĂŒr einen englischen Fußballverein. Dort kam es in der Vergangenheit immer wieder zu tödlichen VorfĂ€llen. Geht in seinem Club wirklich alles mit rechten Dingen zu? Die aus Norwegen stammende Kardiologin Sara Zuckerman wird in den Fall involviert, da ihr alter Mitarbeiter und guter Freund Oma Farmen nun fĂŒr den Unternehmer beschĂ€ftigt ist.

 

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Anne Holt, 2 BĂŒcher insgesamt, zuletzt erschienen: 2015

Hanne Wilhelmsen – alle BĂŒcher in richtiger Reihenfolge

 Karen Borg ist eine WirtschaftsanwĂ€ltin aus Oslo und entdeckt eine bestialisch hingerichtete Leiche. FĂŒr die Lösung des Falls sind nun die Polizeikommissarin Hanne Wilhelmsen und HĂ„kon Sand zustĂ€ndig, er ist gelernter Jurist und hat schon damals im Studium sein Herz an Karen verloren. Schnell können die Ermittler herausfinden, dass fĂŒr die Tat eine Drogenmafia verantwortlich ist, die zahlreiche Kontakte in die Oberschicht der Gesellschaft hat.. Mit dem hier vorgestellten Buch “Blinde Göttin” wurde die Reihe “Hanne Wilhelmsen”  Ende der 90er Jahr eingeleitet. Die Autorin schaffte mit der Serie mehrmals den Sprung auf die Bestsellerlisten. 

 

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Anne Holt, 10 BĂŒcher insgesamt, zuletzt erschienen: 2016

Verwendete Quellen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

MenĂŒ