Biografie von Antonia Michaelis

Die Schönheit des Erde entdecken, sich von neuen Kulturen inspirieren lassen und den eigenen Horizont erweitern: Reisen ist etwas Tolles. Zu dieser Erkenntnis kam auch die deutsche Schriftstellerin Antonia Michaelis.

Sie wurde Ende der 1970er Jahre in Kiel geboren und ging nach ihrem Abitur fĂŒr einige Jahre nach SĂŒdindien, wo sie in Schulen Kunst und Schauspiel unterrichtete. ZurĂŒck in der Heimat, begann sie ein Medizinstudium an der Ernst- Moritz-Arndt-UniversitĂ€t in Greifswald. Auch wĂ€hrend ihrer Studienzeit zog es die Weltenbummlerin erneut in die Ferne. Sie reiste einige Zeit durch europĂ€ische LĂ€nder und verliebte sich wĂ€hrenddessen in die Literatur. Heute ist sie vor allem fĂŒr ihre erfolgreichen Kinder- und JugendbĂŒcher bekannt. Dazu nachfolgend mehr.

Alle Werke von Antonia Michaelis in richtiger Reihenfolge

Ella Fuchs – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Antonia Michaelis, 2 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2014

Nikla und Papa – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Antonia Michaelis, 4 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2012

Kreuzberg 007 – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Antonia Michaelis, 4 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2012

Ammerlo – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Antonia Michaelis, 4 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2013

Ein Fall fĂŒr die Katz – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Antonia Michaelis, 4 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2004

Zur Literatur von Antonia Michaelis

Die deutsche Schriftstellerin Antonia Michaelis schreibt vor allem Kinder- und JugendbĂŒcher. In ihre Werke lĂ€sst sie ihre Erfahrungen aus ihren vielen Reisen und Auslandsaufenthalten einfließen. Dadurch muss sie keine Recherchearbeit vor dem Schreiben leisten, so die Autorin. Ihre KinderbĂŒcher spielen unter anderem in Indien, Nepal und auch Greifswald.

Zwar befinden sich hĂ€ufig Fantasy-Elemente in ihren BĂŒchern, doch Michaelis bezeichnet sich selbst nicht als Fantasy-Autorin. Stattdessen spiegelt sie die RealitĂ€t und verarbeitet Botschaften, die ihr wichtig sind. In „Der MĂ€rchenerzĂ€hler“ wird die soziale Ungleichheit thematsiert. Das Buch ist dem „Kleinen Prinz“ von Saint Exupery nachempfunden, der auf jedem Planeten einem anderen Charakter begegnet. Die Hauptfigur Anna begegnet auf jeder Insel einem symbolischen Charakter oder einer Gruppe von Leuten. Mit vielen Metaphern erzĂ€hlt sie das moderne MĂ€rchen. Aufgrund der dunklen Stellen gab es aber auch viel Kritik bis hin zu Forderungen nach einem Verbot. 

Zu den Autoren, die sie in ihrer Jugend las gehören Astrid Lindgren, Michael Ende und vor allem Arno Schmidt, der ebenfalls harte, aber sehr unterhaltsame Geschichten schreibt. Ein Merkmal, das auch auf ihre BĂŒcher passt.

Neu erschienen

Verschwörung im Dschungel (2021)

Beliebte BĂŒcher

Solange die Nachtigall singt (2013)
Die Worte der weißen Königin (2013)
Nashville oder Das Wolfsspiel (2015)
Der MÀrchenerzÀhler (2013)
Niemand liebt November (2014)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Antonia Michaelis zugesagt?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

MenĂŒ