Biografie von Arthur Conan Doyle

Ein Pionier der Kriminalliteratur: Arthur Conan Doyle war ein schottischer Autor, der mit seiner Romanfigur Sherlock Holmes weltweit Millionen von Leserinnen und Lesern begeisterte. Er erblickte am 22. Mai 1859 zur Welt und entschied sich nach dem Besuch einer Jesuitenschule f├╝r ein Medizinstudium. Mit einem akademischen Abschluss in der Tasche arbeitete er viele Jahre als Arzt auf hoher See. Mit dem Schreiben begann er bereits in seinen Zwanzigern.

 

Alle Werke von Arthur Conan Doyle in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Sherlock Holmes

Informationen im ├ťberblick: Autor: Arthur Conan Doyle, 4 Werke insgesamt, zuletzt ver├Âffentlichtes Buch: 1985

Neu erschienen

Beliebte B├╝cher

Der Hund der Baskervilles (2015)
Eine Studie in Scharlachrot (2016)
Das Zeichen der Vier (2019)
Die Abenteuer des Sherlock Holmes (2019)
Sherlock Holmes (2015)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten B├╝cher von Arthur Conan Doyle zugesagt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte f├╝llen Sie dieses Feld aus.
Bitte f├╝llen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine g├╝ltige E-Mail-Adresse ein.
Sie m├╝ssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.