Kurzbiografie von B. Andreas Bull-Hansen

B. Andreas Bull-Hansen ist ein norwegischer Fantasy-Autor, der 1972 das Licht der Welt erblickte und neben seiner schriftstellerischen TĂ€tigkeit auch als Blogger und YouTuber Fuß fasste.

Schon im jungen Lebensalter von 13 Jahren begann Bull-Hansen mit dem Kraftsport. Aufgrund seines Talents entschied er sich spĂ€ter fĂŒr eine Profikarriere. Im Powerlifting gewann er mehrere nationale Goldmedaillen und belegte den dritten Platz bei einer Europameisterschaft. Trotz eines schweren Autounfalls 1995 blieb er dem Sport treu und nahm mit der Nationalmannschaft Norwegens an der Weltmeisterschaft 2012 teil.

Als Schriftsteller trat Bull-Hansen hierzulande mit dem Buch “Nordland-Saga 1” erstmals in Erscheinung.

Im weiteren Verlauf des Beitrags haben wir Ihnen die BĂŒcher von B. Andreas Bull-Hansen in chronologischer Reihenfolge aufgelistet.

Alle Werke von B. Andreas Bull-Hansen in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Jomswikinger Saga

Informationen im Überblick: Schriftsteller: B. Andreas Bull Hansen , 1 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2019

Reihenfolge der Buchserie: Nordland Saga

Informationen im Überblick: Schriftsteller: Andreas Bull Hansen , 3 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2004

Verraten Sie uns:

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von B. Andreas Bull-Hansen zugesagt?

 

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

  • Sabine Heiden
    25. Februar 2022 16:13

    Hallo ,
    ich habe die Buchreihe von Herrn Bull Hansen begeistert durchgelesen und warte schon gespannt auf die Übersetzung von „Danehaeren “ .
    die BĂŒcher sind sehr fesselnd geschrieben und man erhĂ€lt einen interessanten Einblick in die Wikingerzeit .Sehr zu empfehlen fĂŒr Liebhaber der historischen Romane .

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.