Biografie von Bernard Minier

Manchmal hĂ€lt man ein Buch in den HĂ€nden und fragt sich, wieso schreibe ich eigentlich nicht selber? Dieser Gedanke kam auch dem französischen Schriftsteller Bernard Minier. Er wurde 1960 in der sĂŒdfranzösischen Stadt BĂ©ziers geboren. Bevor er sich der Schriftstellerei widmete, probierte er sich einige Zeit mit einem Medizinstudium aus. Minier brach dies allerdings schnell wieder ab und begann stattdessen als Zollbeamter zu arbeiten. Heute lebt er mit seinen Liebsten in der NĂ€he von Paris.

 

Alle Werke von Bernard Minier in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Martin Servaz

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Bernard Minier, 5 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2020

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Schwarzer Schmetterling (2013)
Kindertotenlied (2015)
Wolfsbeute (2018)
Nacht (2019)
Schwestern im Tod (2020)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Bernard Minier zugesagt?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.