Kurzbiografie von Brian McGilloway

Autor Brian McGilloway stammt gebĂŒrtig aus Nordirland. Er studierte an der Queen’s University und betĂ€tigte sich im studentischen Theater, wo er insbesondere fĂŒr die BĂŒhnenbeleuchtung zustĂ€ndig war. Heute ist er neben seiner literarischen Arbeit als Leiter der Englisch-FakultĂ€t am St. Columb’s College tĂ€tig. Der talentierte GeschichtenerzĂ€hler lebt mit seiner Frau und vier Kindern unweit der inneririschen Grenze.

 

Alle Werke von Brian McGilloway in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Inspector Devlin

Informationen im Überblick: Autor: Brian McGilloway, 3 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2012

Zur Literatur von Brian McGilloway

Brian McGilloway schreibt Kriminalromane, die regelmĂ€ĂŸig auf der New-York-Times-Bestsellerliste landen. Schauplatz der nervenaufreibenden Geschichten ist Irland. Gleich mit seinem DebĂŒtroman gelang ihm ein beachtlicher Erfolg, seither steigert sich mit jeder Veröffentlichung sein Bekanntheitsgrad und seine Beachtung. 

Die spannenden Krimis um die Hauptfigur Benedict Devlin fesseln ein internationales Lesepublikum. Im Auftaktband „Borderlands“ wird die Leiche der fĂŒnfzehnjĂ€hrigen Angela Cashell genau an der Grenze zwischen Nord- und SĂŒdirland gefunden. Die einzigen Hinweise, die Devlin findet, sind ein Goldring und ein altes Foto. Dann wird noch eine weitere Teenagerin tot aufgefunden und der Inspector kann einen Zusammenhang herstellen. Die Spuren reichen fĂŒnfundzwanzig Jahre zurĂŒck in die Vergangenheit zum Verschwinden einer Prostituierten. Doch im anhaltenden Schneesturm verschwimmen die Grenzen zwischen Gut und Böse und zwischen Gerechtigkeit und Rache. 

Ein brillanter und wortgewandter Krimi, dem noch einige ebenso erfolgreiche Fortsetzungen folgten. Zu den literarischen Vorbildern des Autors gehören Ian Rankin und Michael Connelly. Durch seine Erfahrung beim Theater weiß er genau, wie er Spannung und Dramatik erzeugen kann. In seiner Hauptfigur verarbeitet er zudem viele autobiografische Elemente, wie der Autor selbst sagt. Deswegen ist Devlin auch, im Gegensatz zu vielen anderen Ermittlern, ein Familienmensch ohne Alkoholprobleme. 

 

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Brian McGilloway zugesagt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.