Kurzbiografie von Brian Staveley

Autor Brian Staveley kommt aus Amerika. Er studierte Kreatives Schreiben an der University Boston und arbeitete dann als Lehrkraft fĂŒr die Fachbereiche Literatur, Philosophie und Geschichte. Heute verdient er seinen Lebensunterhalt als Lektor und Schriftsteller. In der Literaturwelt wurde er ab 2014 bekannt. 

 

Alle Werke von Brian Staveley in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Chroniken des verlorenen Throns

Informationen im Überblick: Autor: Brian Staveley, 3 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2016

Zur Literatur von Brian Staveley

Brian Staveley schreibt Fantasyromane, die durch ein rasantes ErzĂ€hltempo und interessante Figuren begeistern. Seine Interessen fĂŒr Philosophie und Religion kommen an vielen Stellen in seinen Romanen zum Ausdruck. Er erschafft fiktive Welten, die er mit unterschiedlichen Völkern und Kulturen besiedelt. 

Seine DebĂŒttrilogie erzĂ€hlt die Geschichte dreier Kinder eines ermordeten Kaisers. Nach dem Attentat geht die gesamte Verantwortung fĂŒr das Reich auf die drei unterschiedlichen Geschwister ĂŒber, die sich obendrein seit acht Jahren nicht mehr gesehen haben. Kaden ist Mönch und lebt in einem Kloster, wo er darauf trainiert wird, eines Tages der Herrscher zu sein. Sein Bruder Valyn ist Soldat in einer Spezialeinheit der Armee und ihre Schwester Adare ist Politikerin am Hof des Kaisers. Jetzt sind sie fest entschlossen, den Tod des Vaters zu rĂ€chen und machen sich auf die Suche nach dem TĂ€ter. Dabei stoßen sie auf große Intrigen, die auch ihr eigenes Leben in Gefahr bringen. 

Das Erstlingswerk von Staveley wurde mit vielen Preisen ausgezeichnet. Der Autor erzeugt eine oft trostlose und dunkle Stimmung mit originellen, fantastischen Elementen. Die Charaktere werden tiefgehend beschrieben und ziehen die LeserInnen in das actionreiche Geschehen hinein. 

 

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Brian Staveley zugesagt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.