Kurzbiografie von C. J. Daugherty

C. J. Daugherty kann schon heute auf ein aufregendes Leben zurĂŒckblicken. 1974 zur Welt gekommen, besuchte sie zunĂ€chst ganz normal die Schule. Daugherty studierte an einer texanischen UniversitĂ€t Journalismus, ehe sie einen ersten Fuss in die Berufswelt setzte. Sie verdiente ihren Lebensunterhalt als erfolgreiche Gerichtsreporterin bei der New York Times. Inzwischen tut sie kaum etwas lieber, als neue Romane an den Start zu bringen. Die talentierte GeschichtenerzĂ€hlerin wohnt und schreibt in SĂŒdengland. 

 

Alle Werke von C. J. Daugherty in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Night School

Informationen im Überblick: Autor: C. J. Daugherty, 5 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2014

Reihenfolge der Buchserie: Secret Fire

Informationen im Überblick: Autor: C. J. Daugherty, 2 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2017

Zur Literatur von C. J. Daugherty

J. Daugherty ist vor allem fĂŒr die „Night-School-Serie“ bekannt. Die romantischen Thriller richten sich insbesondere an Jugendliche und junge Erwachsene. Außerdem verfasste sie eine Krimireihe, die im sĂŒdamerikanischen Stadt Savannah spielt. 

Bevor die Autorin mit dem Schreiben eines neuen Buches anfĂ€ngt, legt sie eine einseitige Zusammenfassung der Geschichte an. GefĂ€llt auch ihrer Agentin die Idee, erweitert sie die Zusammenfassung auf acht Seiten und beginnt danach mit der eigentlichen Arbeit. Hierbei verfolgt sie keine feste Struktur, zielt bei ihrem Plot aber auf eine W-Form ab, d.h., sie beginnt an einem spannenden Punkt, entwickelt dann die Charaktere und fĂŒhrt die Handlung weiter aus. Im Mittelteil folgt ein vorlĂ€ufiger Höhepunkt, dann schließen sich oft einige Nebenhandlungen an, bevor sie schließlich beim großen Finale landet. 

Im Auftaktband ihrer Erfolgsreihe Night School, „Du darfst keinem trauen“, lĂ€uft der Bruder von Allie Sheridan von Zuhause weg. Damit bricht fĂŒr sie eine Welt zusammen, doch von ihren Eltern wird sie ignoriert. Jetzt wurde sie zum wiederholten Male verhaftet und ihren Eltern reicht’s: Sie muss auf ein Internat, weit weg von ihren Freunden in London.

Auf der Cimmeria Academy trifft sie auf eine geheime Elitegruppe. Als schon bald ein Mord geschieht,ist es ausgerechnet Allie, die unter Verdacht gerĂ€t. Ihre eigene Familiengeschichte scheint etwas mit der Sache zu tun zu haben. Neben dem spannenden Fall geht es auch um die große Liebe, bei der gleich zwei Jungs ein Auge auf die Protagonistin geworfen haben.

 

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von C. J. Daugherty zugesagt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.