Kurzbiografie von C.M. Spoerri

Geburtsjahr:1983/ Geburtsort: ZĂŒrich, Schweiz

Die promovierte Psychologin und schweizerische Autorin Corinne Spoerri wurde durch ihre 6-bĂ€ndige Fantasy-Serie „Alia“, ihre „Greifen-Saga“ sowie „Die Legenden von Karinth“ und weitere fantastische Werke bekannt. Mit ihrem Ehemann Andreas Spoerri grĂŒndete sie 2015 den `Sternesand Verlag` in Hirse im Kanton ZĂŒrich, der seitdem ihre Romane, u.a. auch Liebesromane und Fantasy-Geschichten fĂŒr Jugendliche vermarktet.

Im weiteren Verlauf des Beitrags haben wir Ihnen die BĂŒcher von C.M. Spoerri in chronologischer Reihenfolge aufgelistet.

Verraten Sie uns:

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von C.M. Spoerri zugesagt?

Alle Werke von C.M. Spoerri in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Alia

Informationen im Überblick: Autor: C.M. Spoerri, 5 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2015

Reihenfolge der Buchserie: Die Greifen Saga

Informationen im Überblick: Autor: C.M. Spoerri, 3 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2016

Reihenfolge der Buchserie: Dein Weg zu mir

Informationen im Überblick: Autor: C. M. Spoerri, 5 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2019

Reihenfolge der Buchserie: Legenden von Karinth

Informationen im Überblick: Autor: C. M. Spoerri, 4 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.