Kurzbiografie von Cecil Scott Forester

Cecil Scott Forester kennen echte Fans nicht nur als einen Roman-Schriftsteller, sondern auch als Drehbuchautor fĂŒr bekannte Spielfilme wie “Des Königs Admiral” und “African Queen”. 1899 in Ägypten geboren, versuchte sich Forester nach der Schulzeit zunĂ€chst an einem Medizinstudium, das er jedoch nach wenigen Semestern abbrach. Von nun an ließ ihn der Traum nicht mehr los, einmal Autor zu werden. So kam es, dass er im Laufe der Lebensjahre – genauer gesagt ab dem Jahr 1921 –  in regelmĂ€ĂŸigen AbstĂ€nden See- und Kriegsromane publizierte und wĂ€hrenddessen als Korrespondent fĂŒr die britische Tageszeitung Times arbeitete. Sein internationaler Durchbruch in der Literatur gelang ihm schließlich mit den Geschichten um den Seehelden Horatio Hornblower.

Im weiteren Verlauf des Beitrags haben wir Ihnen die BĂŒcher von Cecil Scott Forester in chronologischer Reihenfolge aufgelistet.

Verraten Sie uns:

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Cecil Scott Forester zugesagt?

Alle Werke von Cecil Scott Forester in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Horatio Hornblower

Informationen im Überblick: Autor: Cecil Scott Forester, 10 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 1958

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.