Biografie von Christina Henry

Echte literarische Klassikern umzuschreiben, gehört ohne Zweifel zu dem Metier von Christina Henrys. Weltweite Bestseller wie “Peter Pan” oder “Alice im Wunderland” erfand sie neu und konnte damit große Erfolge verbuchen.

Wer persönliche Informationen ĂŒber die amerikanische Schriftstellerin im Netz sucht, wird nicht allzu fĂŒndig. Bekannt ist jedoch, dass sie gebĂŒrtig Tina Raffaele heißt, 1974 zur Welt kam und ihr Pseudonym von den Vornamen ihres Mannes und Sohnes ableitete. 

 

Zu den BĂŒchern von Christina Henry

Neu erschienen

Ein bezauberndes Wesen (2021)

Beliebte BĂŒcher

Finsternis im Wunderland (2020)
Ein bezauberndes Wesen (2021)
Die schwarze Königin (2020)
Die Chroniken von Peter Pan (2021)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Christina Henry zugesagt?

0
Wir freuen uns ĂŒber Ihre Äußerungen und Meinungen im Kommentarfeld.

Alle BĂŒcher von Christina Henry in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Die Dunklen Chroniken

Seit einem tragischen Vorfall sitzt Alice in einer Psychiatrie ein. Aber sie kann sich an nichts mehr erinnern, weder was geschehen ist, noch wieso sie in der Anstalt sitzt und wie sie dahin kam. Sie kann sich nur in einem sicher sein, nĂ€mlich dass sie jede Nacht denselben Albtraum hat: Ein weißen Kaninchen ist hinter ihr her. WĂ€hrend ihres Aufenthalts in der Psychiatrie freundet sie sich mit Hatcher an, einem Axtmörder. Durch ein Feuer in der Psychiatrie gelingt es den beiden zu entkommen. Auf ihrer Flucht werden sie von einem dunklen Wesen gejagt. Alice muss das Ungeheuer besiegen, um endlich die Wahrheit ĂŒber sich zu erfahren. „Die dunklen Chroniken“ sind eine dĂŒstere NeuerzĂ€hlung von dem Roman „Alice im Wunderland“.

 

Informationen im Überblick: Autor: Christina Henry, 5 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2019

Verwendete Quellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

MenĂŒ