Kurzbiografie von Christine Lehnen

C.E. Bernard ist das Pseudonym einer Fantasy-Schriftstellerin aus Deutschland.

Sie kam 1990 zur Welt und wurde in Recklinghausen groß. Nach Beendigung der Schule absolvierte sie ein Studium in den FĂ€chern Anglistik und Politische Wissenschaft. Als Autorin trat sie hierzulande erstmals 2018 mit dem Buch “Palace of Glass – Die WĂ€chterin” in Erscheinung. Da sie vorerst nur in England einen Verlag fand, der ihr Romanmanuskript veröffentlichten wollte, erschien das Buch dort bereits zwei Jahre zuvor in englischer Sprache. Neben dem Schreiben ist Bernard, die mit gebĂŒrtigem Namen Christine Lehnen heißt, auf der TheaterbĂŒhne aktiv und gibt Kurse fĂŒr literarisches Schreiben an der UniversitĂ€t Bonn.

Alle Werke von Christine Lehnen in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Palace Saga

Informationen im Überblick: Schriftsteller: Christine Lehnen, 4 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2019

Zur Literatur von Christine Lehnen

Christine Lehnen schreibt am liebsten Horror, Thriller und Fantasyromane. FĂŒr ihre Werke konnte sie zahlreiche wichtige Preise gewinnen und begeistert ein internationales Lesepublikum. Ihre geffragte Werke werden hĂ€ufig mit denen von Erin Watt und Sarah J. Maas verglichen.

Die besonders erfolgreiche „Palace-Saga“ spielt im London des Jahres 2056. Die fiktive Welt erinnert zwar in weiten Teilen an die heutige, allerdings sind hier BerĂŒhrungen schon seit mehreren Jahren strengstens verboten. Denn die Regierung fĂŒrchtet die FĂ€higkeiten der sogenannten Magdalenen. Die können durch BerĂŒhrungen die Gedanken anderer Menschen manipulieren. Auch Rea zeigt keinerlei Haut, außer wenn sie einen illegalen Boxkampf austrĂ€gt, dann streift sie ihre Handschuhe ab. Doch schon bald erregt sie Aufsehen, denn die zierliche junge Frau gewinnt reihenweise ihre KĂ€mpfe. Dann wird sie vom britischen Geheimdienst entfĂŒhrt und erhĂ€lt einen speziellen Auftrag: Sie soll den Kronprinzen beschĂŒtzen, dabei ist sie selbst sein grĂ¶ĂŸter Feind.  

Die dystopische Welt wird von Lehnen anschaulich beschrieben und mit lebendigen Charakteren bevölkert. Besonders die junge Protagonistin Rea zieht die LeserInnen ins Geschehen und fesselt sie bis zum Schluss an die Geschichten. 

 

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Christine Lehnen zugesagt?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.