Kurzbiografie von Claus Cornelius Fischer

Texte schreiben gehört ohne Frage zum Metier von Claus Cornelius Fischer. Er wurde 1951 in Berlin geboren und erlangte sein Diplomabschluss an einer journalistischen Schule in MĂŒnchen. Schon bevor er sich mit seinem DebĂŒtroman “Goyas Hand” schließlich als Schriftsteller etablieren konnte, arbeitete er als Drehbuchautor und als freier Journalist fĂŒr die ĂŒberregionalen Tageszeitungen die Welt und die Zeit.

Im weiteren Verlauf des Beitrags haben wir Ihnen die BĂŒcher von Claus Cornelius Fischer in chronologischer Reihenfolge aufgelistet.

Verraten Sie uns:

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Claus Cornelius Fischer zugesagt?

Alle Werke von Claus Cornelius Fischer in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: NotÀrztin Ella Bach

Informationen im Überblick: Autor: Claus Cornelius Fischer, 2 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2013

Reihenfolge der Buchserie: Commissaris Bruno van Leeuwen

Informationen im Überblick: Autor: Claus Cornelius Fischer, 5 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.