Biografie von Craig Russel

Erst Polizist, dann Creative Director, heute Buchautor. So lÀsst sich der Werdegang des schottischen Schriftstellers Craig Russell gut zusammenfassen. Er wurde 1956 geboren. Nach verschiedenen beruflichen TÀtigkeiten hat er sich eines Tages ganz der Schriftstellerei zugewandt.  Der Schriftsteller lebt mit seiner Frau und zwei Kindern in Perthshire.  Wenn er mal nicht gerade an einem neuen Buch sitzt, kocht oder malt er gerne.

 

Alle Werke von Craig Russel in richtiger Reihenfolge

Teufel – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Craig Russell, 2 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2018

Lennox – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Craig Russell, 5 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2016

Jan Fabel – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Craig Russell, 7 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2015

Zur Literatur von Craig Russel

Craig Russell ist vor allem fĂŒr seine Kriminalromane um die Hauptfigur Jan Fabel bekannt. Die fiktive Figur ist Halb-Schotte und Halb-Friese und arbeitet als Erster Kriminalhauptkommissar bei der Polizei. Angesiedelt ist die Serie in Hamburg. Sie ist weltweit erfolgreich und wird in ĂŒber 23 Sprachen ĂŒbersetzt. In den FĂ€llen verarbeitet der Autor hĂ€ufig mythologische und historische Themen. Nach eigener Aussage hat Russell ein großes Interesse an der deutschen Geschichte, Sprache und Kultur. Er selbst spricht fließend Deutsch. 

Im ersten Band tötet ein Serienkiller seine Opfer nach einer alten Wikingertradition, die „Blutadler“ genannt wird. Bei seinen Ermittlungen stĂ¶ĂŸt der Kommissar auf politische Intrigen, Nazi-Verbindungen und einen ukrainischen Verbrecher, der versucht, die Kontrolle ĂŒber Hamburg an sich zu reißen. Mit vielen blutigen Szenen sind die BĂŒcher nichts fĂŒr schwache Nerven.

Ebenfalls sehr beliebt ist die Reihe um den Privatdetektiv Lennox, der im Glasgow der 1950er-Jahren ermittelt. Aus der Sicht der Hauptfigur tauchen hier die LeserInnen in dunkle Welt voller brutaler Verbrechen ein. Lennox ist im Gegensatz zu Fabel kein klassischer Held. Er hat einen sehr dunklen Humor und schreckt auch vor Gewalt nicht zurĂŒck.

 

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Blutadler (2007)
WolfsfÀhrte (2008)
Brandmal (2009)
Carneval (2011)
WalkĂŒre (2012)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Craig Russel zugesagt?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.