Kurzbiografie von Dagmar Trodler

Dagmar Trodler erblickte 1965 das Licht der Welt und ist eine gelernte Krankenschwester. Nach ihrer beruflichen Ausbildung absolvierte sie ein Studium in skandinavischer Philologie, wobei sie schon wĂ€hrend dieser Zeit Romane verfasste. Ihr DebĂŒt feierte die deutsche Autorin, welche mittlerweile in Island Zuhause ist, 2001 mit dem Buch “Die WaldgrĂ€fin”. Neben fesselnden Abenteuerromanen schreibt sie auch gerne Fachartikel ĂŒber Pferde.

Im weiteren Verlauf des Beitrags haben wir Ihnen die BĂŒcher von Dagmar Trodler in chronologischer Reihenfolge aufgelistet.

Verraten Sie uns:

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Dagmar Trodler zugesagt?

Alle Werke von Dagmar Trodler in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Ima von Lindisfarne

Informationen im Überblick: Autor: Dagmar Trodler, 2 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2009

Reihenfolge der Buchserie: Die EifelgrÀfin Trilogie

Informationen im Überblick: Autor: Dagmar Trodler, 3 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2005

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.