Kurzbiografie von Dan Turell

Der dÀnische Autor Dan Turell kam 1946 in Kopenhagen zur Welt und verstarb 1993 an den Folgen einer Krebserkrankung. Vor seinem Durchbruch als Autor arbeitete er in verschiedenen Branchen, unter anderem als Journalist und Songwriter.

 

Alle Werke von Dan Turell in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Namenloser Journalist

Informationen im Überblick: Autor: Dan Turell, 12 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 1990

Zur Literatur von Dan Turell

Dan Turell brach in seinen Werken gerne die Grenzen der Genres auf. Er gilt heute als einer der einflussreichsten Autoren DÀnemarks. In vielen seiner Romane thematisiert er das Leben in Vangede, einem Vorort von Kopenhagen, in dem er selbst aufwuchs. Auch verarbeitet er an vielen Stellen autobiografische Elemente. 

Am erfolgreichsten ist wohl seine Kriminalromanreihe, in der die namenlose Hauptfigur im Mittelpunkt steht, die an Philip Marlowe von Raymond Chandler angelehnt ist. Wie sein amerikanisches Pendant ermittelt der Journalist in einigen Hardboiled-Detective-Geschichten. 

Im ersten Band wird eine Prostituierte in der Hafenstadt Rodby auf brutale Art ermordet. Schnell macht die Polizei einen VerdĂ€chtigen aus und verhaftet den geistig etwas zurĂŒckgebliebenen Preben Sorensen. Doch die Spuren fĂŒhren weiter ins Drogenmilieu, wo jemand versucht, die Tat zu vertuschen. Der namenlose Reporter ermittelt auf eigene Faust und bietet den LeserInnen einen Einblick hinter die Fassaden der scheinbaren Idylle. 

Die einzigartigen Geschichten fesseln durch authentische Beschreibungen der Milieus und einem schrÀgem Humor. Auch in den folgenden BÀnden gerÀt die Hauptfigur immer wieder in Ermittlungen, die sich alle in einem fiktiven Stadtteil von Kopenhagen ereignen, dabei treffen die LeserInnen auf viele stÀndig wiederkehrende Figuren. 

 

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Dan Turell zugesagt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.