Die BĂŒcher von Diana Gabaldon in chronologischer Reihenfolge

Biografie von Diana Gabaldon

Manche Menschen entwickeln schon sehr frĂŒh eine Passion, die sie spĂ€ter einmal berĂŒhmt werden lĂ€sst. So auch die amerikanische Schriftstellerin Diana Gabaldon. 1952 in Arizona geboren, war sie schon als kleines MĂ€dchen voll von Fantasie und brachte ihr ausgedachten Handlungsorte und Charaktere in Kurzgeschichten zu Papier. 

Doch anstatt nach dem Schulabschluss gleich mit dem Schreiben zu beginnen und ihrer großen Leidenschaft nachzugehen, schrieb sie sich zunĂ€chst an der UniversitĂ€t ein. Und das mit Erfolg: Ihre Anstrengungen als Studentin brachten ihr einen Bachelor in Zoologie und einen von der University of California verliehen Master in Meeresbiologie.

Mit zwei akademischen AbschlĂŒssen in der Tasche wollte sich Gabaldon weiterhin der Wissenschaft widmen. Sie begann als Vollzeit-Assistenzprofessor an der Arizona State University, dem Zentrum fĂŒr Umweltforschung, zu arbeiten. WĂ€hrend dieser Zeit entwickelte sie ein großes Interesse fĂŒr Computer. Vor allem Datenbanken und mathematische Berechnungen prĂ€gten ihren Arbeitsalltag. Gleichzeitig begann das Zeitalter des Internets, was Gabaldon veranlasste ihr schriftstellerisches Talent im digitalen Raum wiederzubeleben. ZunĂ€chst schrieb sie als freischaffende Autorin Software-Rezensionen und technische Artikel fĂŒr Zeitschriften, doch schon bald nahm sie die Feder in die Hand, um belletristische Literatur zu Papier zu bringen..

Gabaldon ist die Autorin der New York Times Bestseller-Reihe Outlander. Der erste Band der Reihe erschien 1991, seitdem kamen sieben weitere BĂ€nde heraus, die ebenfalls auf der New York Times Bestseller-Liste landeten. Ein weiterer Band ist zudem momentan in Arbeit. Weltweit verkauften sich die BĂŒcher mehr als 28 Millionen Mal und werden in 23 Sprachen ĂŒbersetzt. In einer Unterreihe erschienen außerdem die BĂŒcher der Lord-John-Reihe. Die Outlander-Reihe wurde von Sony verfilmt, Gabaldon ist als Co-Produzentin daran beteiligt, ein Drehbuch fĂŒr eine Folge schrieb sie selbst.


Die BĂŒcher von Diana Gabaldon in chronologischer Reihenfolge

Insgesamt sind 17 BĂŒcher von Diana Gabaldon erschienen. Nachfolgend möchten wir Dir die richtige Reihenfolge prĂ€sentieren.

Outlander Highland Saga - die Werke in richtiger Reihenfolge sortiert

Herausgegeben Buchtitel Buch finden*
1995 Feuer und Stein Buch finden | Thalia | Medimops
1996 Die geliehene Zeit Buch finden | Thalia | Medimops
1997 Ferne Ufer Buch finden | Thalia | Medimops
1998 Der Ruf der Trommel Buch finden | Thalia | Medimops
2002 Das flammende Kreuz Buch finden | Thalia | Medimops
2005 Ein Hauch von Schnee und Asche Buch finden | Thalia | Medimops
2009 Echo der Hoffnung Buch finden | Thalia | Medimops
2013 Ein Schatten von Verrat und Liebe Buch finden | Thalia | Medimops
2021 Das SchwÀrmen von tausend Bienen Buch finden | Thalia | Medimops

Informationen zur Reihe zusammengefasst: Schriftsteller/in: Diana Gabaldon, 9 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2021

Lord John - die Werke in richtiger Reihenfolge sortiert

Herausgegeben Buchtitel Buch finden*
1999 Die Flammen der Hölle Buch finden | Thalia | Medimops
1999 Lord John und der magische Pakt Buch finden | Thalia | Medimops
1999 Lord John und der Geistersoldat Buch finden | Thalia | Medimops
2003 Das Meer der LĂŒgen Buch finden | Thalia | Medimops
2007 Die SĂŒnde der BrĂŒder Buch finden | Thalia | Medimops
2008 Lord John und der Usus der Armee Buch finden | Thalia | Medimops
2011 Die Fackeln der Freiheit Buch finden | Thalia | Medimops
2011 Lord John und der Herr der Zombies Buch finden | Thalia | Medimops

Informationen zur Reihe zusammengefasst: Schriftsteller/in: Diana Gabaldon, 8 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2011

 

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

  • Gisela Habedank
    23. August 2023 16:16

    in welcher Reihenfolge muss man die warringham saga lesen. Ich habe noch keine vernĂŒnftige Auskunft darĂŒber bekommen. Jeder schreibt etwas anderes. Nach BĂ€nden oder nach Erscheinenungsdatum. Ich möchte die alle so lesen, das es zeitlich immer weiter mit den Figuren passt.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.