Biografie von Dominique Manotti

Erst im Lebensalter von 50 Jahren publizierte sie ihren DebĂŒtroman – Dominique Manotti ist das Pseudonym einer französischen Autorin, die 1942 in Paris das Licht der Welt erblickte und Kriminalromane schreibt. Die promovierte Historikerin war vor ihrer schriftstellerischen Karriere als Lehrerin an einem Gymnasium tĂ€tig und GeneralsekretĂ€rin im grĂ¶ĂŸten Gewerkschaftsverbund Frankreichs. DarĂŒber hinaus ist sie schon seit Jugendtagen politisch aktiv.

 

Alle Werke von Dominique Manotti in richtiger Reihenfolge

Daquin – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Dominique Manotti, 4 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 1998

Noria Ghozali – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Dominique Manotti, 2 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2010

Andere Werke von Dominique Manotti in Reihenfolge sortiert:

Zur Literatur von Dominique Manotti

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Roter Glamour (2016)
EinschlÀgig bekannt (2017)
Letzte Schicht (2016)
Das schwarze Korps (2016)
Kesseltreiben (2018)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Dominique Manotti zugesagt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.