Kurzbiografie von Ellen Crosby

Vor ihrer schriftstellerischen TĂ€tigkeit arbeitete sie viele Lebensjahre fĂŒr große amerikanische Tageszeitungen wie die Washington Post und das Wall Street Journal – Ellen Crosby kam 1953 in Boston zur Welt und entschied sich nach der Schule fĂŒr ein Studium in Politikwissenschaften und Internationalen Beziehungen. Als Autorin machte sie sich mit ihrer Buchreihe um die StĂ€dtefĂŒhrerin Lucie Montgomery einen Namen. Leider wurden bislang nur vier von ihren zehn BĂŒchern in die deutsche Sprache ĂŒbersetzt.

Im weiteren Verlauf des Beitrags haben wir Ihnen die BĂŒcher von Ellen Crosby in chronologischer Reihenfolge aufgelistet.

Verraten Sie uns:

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Ellen Crosby zugesagt?

0
Wir freuen uns ĂŒber Ihre Äußerungen und Meinungen im Kommentarfeld.

Alle BĂŒcher von Ellen Crosby in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Lucie Montgomery

Informationen im Überblick: Autor: Ellen Crosby, 6 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2011

Verwendete Quellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

MenĂŒ