Die BĂŒcher von Ellis Peters in chronologischer Reihenfolge

Biografie von Ellis Peters

Edith Mary Pargeter, besser bekannt als Ellis Peters, war eine britische Schriftstellerin. Sie kam am 28. September 1913 in englischen Dorf Horseyhay zur Welt. Die erfolgsverwöhnte Schreiberin reĂŒssierte mit ihren BĂŒcher rund um den Globus – bekannt wurde sie vor allem mit den Historienromanen um Bruder Cadfael. 

Dabei gab es zu Beginn ihrer beruflichen Karriere eigentlich keine Indikatoren dafĂŒr, dass sie als Schriftstellerin durchstarten wĂŒrde. Peters lernte den Beruf der Apothekerin und diente wĂ€hrend des Zweiten Weltkrieges der britischen Royal Navy. Ihre erstes schriftstellerisches Werke erschienen Mitte der 1930er Jahre unter dem Titel “Hortensius, Friend of Nero”. Peters gefragten BĂŒcher wurde in zahlreiche Sprachen ĂŒbersetzt und mehrfach ausgezeichnet. Zum Leidwesen ihrer treuen Fangemeinde verstarb die Autorin mit 83 Jahren an den Folgen eines Schlaganfalls. 

 

Alle Werke von Ellis Peters in richtiger Reihenfolge

Inspektor Felse – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Ellis Peters, 13 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 1978

Bruder Cadfael – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Ellis Peters, 21 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 1994

Harry Talvace – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Ellis Peters, 3 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 1963

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Todesqual (2008)
Leichengift (2010)
Todesakt (2013)
Die Leichenkammer (2014)
The Dead Room (2002)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Ellis Peters zugesagt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.