Biografie von Ethan Cross

Selten haben wir bei unseren Recherchen so wenig persönliche Informationen ĂŒber einen Schriftsteller gefunden, wie bei Ethan Cross. Ob das auch der Grund ist, wieso große amerikanische Literatur-Webseiten Cross, der eigentlich Aaron Brown heißt, nicht in ihrer Datenbank fĂŒhren, wissen wir nicht. Umso besser, dass wir uns die MĂŒhe gemacht haben, die wichtigsten Fakten zum Schriftsteller zusammenzutragen.

Brown kam in einer großen Familie mit drei weiteren Geschwistern zur Welt. Schon als kleiner Junge gehörte die Musik zu seiner großen Leidenschaft. DarĂŒber hinaus faszinierten ihn Texte, wobei ihn vor allem Drehbuchautoren inspirieren konnte. Doch weil er es im  Film- und FernsehgeschĂ€ft offenbar nicht klappte, wurde er Schriftsteller, nachdem er mehrere Jahre in einem Franchise Unternehmen als IT-Spezialist tĂ€tig war. Hin und wieder verdiente er sein Geld auch als Bandmusiker.

 

Alle Werke von Ethan Cross in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Shepherd & Francis Ackerman junior

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Ethan Cross, 8 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2020

 

Ackermann & Shirazi – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Ethan Cross, 8 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2020

Neu erschienen

Die Stimme der Rache (2021)
Die Stimme des Zorns (2020)

Beliebte BĂŒcher

Ich bin die Nacht (2013)
Ich bin die Angst (2014)
Ich bin der Schmerz (2015)
Ich bin der Zorn (2016)
Spectrum (2017)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Ethan Cross zugesagt?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.