Die BĂŒcher von Eva Klingler in chronologischer Reihenfolge

Biografie von Eva Klingler

Buchautorin Eva Klingler wurde im Jahr 1955 geboren. Sie kam in Gießen zur Welt, verlebte ihre Teenagerjahre und Studienzeit jedoch in Mannheim. Eva Klingler scheint schon damals ein gewisses Grundinteresse fĂŒr die Sprache besessen zu haben. Sie studierte zwar erfolgreich Englisch und Deutsch auf Lehramt, jedoch sollte sie ihre berufliche ErfĂŒllung in einem ganz anderen Bereich finden. 

Eva Klingler scheint eine Frau zu sein, der es wichtig ist, einen gewissen Grad an Autonomie zu bewahren. Nach einem Volontariat beim SĂŒdwestrundfunk entschied sich eines Tages gegen das AngestelltenverhĂ€ltnis, um ihr Geld als freie Journalistin, Autorin und Dozentin zu verdienen. Sie hat zeitweise auch eine Bibliothek geleitet, bis sich mit ganzem Herzen fĂŒr das erzĂ€hlende Schreiben entschied. Ihre ergreifenden Romane handeln vor allem im Elsass und in Baden. 

 

 

Alle Werke von Eva Klingler in richtiger Reihenfolge

Maren Mainhardt – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Eva Klingler, 7 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2017

Raffaela Fried – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Eva Klingler, 2 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 1996

Modeberaterin Swentja Tobler – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Eva Klingler, 5 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2018

Andere Werke von Eva Klingler

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Blutrache (2016)
Aschenputtels Tod (2013)
ErbsĂŒnde (2013)
Rapunzels Ende (2014)
Baden all inclusive (2011)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Eva Klingler zugesagt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.