Biografie von Francis Durbridge

Ein großartiges Talent aus dem britischen Raum: Francis Durbridge wurde 1912 als Sohn eines betuchten Managers in Hull geboren. Nach einem UniversitĂ€tsabschluss in den FĂ€chern VWL und Altenglisch sowie einer kurzen TĂ€tigkeit an der Börse begann er sich allmĂ€hlich der Schriftstellerei zu widmen. ZunĂ€chst schrieb er TheaterstĂŒcke und ĂŒber 30 Jahre lang HörbĂŒcher fĂŒr die britische Rundfunkanstalt BBC. In spĂ€teren Lebensjahren wurde er mit seinem Protagonisten Paul Temple weltbekannt. Einige seiner BĂŒcher wurden auch fĂŒr Film und Fernsehen adaptiert.

Der beliebte Autor verstarb am 11. April 1998 in London. Er hinterließ zwei Söhne und eine Frau namens Norah Elizabeth Lawley.

 

Alle Werke von Francis Durbridge in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Tim Frazer

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Francis Durbridge, 3 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 1978

 

Reihenfolge der Buchserie: Paul Temple

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Francis Durbridge, 22 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 1990

Zur Literatur von Francis Durbridge

Francis Durbridge wurde mit seinen Kriminalromanen weltweit bekannt. Der Durchbruch gelang ihm mit den Romanen um den fiktiven Krimischriftsteller und Hobbydetektiv Paul Temple. In den klassischen Kriminalromanen klÀrt der Protagonist zahlreiche Verbrechen auf. Dabei vertraut er vor allem auf seine Intelligenz und seinen Einfallsreichtum. An seiner Seite steht seine Ehefrau Louise, die als Journalistin arbeitet. Im Zentrum steht die Suche nach dem TÀter, bei der die Leserinnen und Leser bis zum Schluss mitrÀtseln können. Schlagfertige Dialoge, ein feiner Humor und viele Kehrtwenden sind lÀngst zu Durbridges Markenzeichen geworden.

Sehr erfolgreich waren auch die Kriminalromane um die Titelfigur Tim Frazer, die ebenfalls verfilmt wurden. Frazer ist Geheimagent bei einer namenlosen Geheimdienstbehörde, die der britischen MI5 nachempfunden wurde. Im ersten Band fĂŒhrt er gemeinsam mit einem Freund einen kleinen Werkzeugladen. Doch durch die vielen Ausgaben seines Partners geht das GeschĂ€ft pleite und Frazer bleibt mit einem Haufen Schulden allein zurĂŒck. Einige Zeit spĂ€ter erhĂ€lt er einen mysteriösen Anruf von seinem ehemaligen Partner, der ihn in kleines Dorf einlĂ€dt. Hier kommt er zum ersten Mal mit der streng geheimen Organisation in BerĂŒhrung. 

Trotz des enormen Erfolgs des Autors in der Vergangenheit, besonders in Deutschland, ist er heute weitgehend in Vergessenheit geraten. FĂŒr Kritiker steht er auf einer Stufe mit Agatha Christie oder Raymond Chandler. 

 

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Das Halstuch (2006)
Paul Temple und der Fall Madison (2006)
Paul Temple und der Fall Z (2006)
Die Puppe (1999)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Francis Durbridge zugesagt?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.