Biografie von Fredrik Backman

Manchmal muss man im Leben erst einen Umweg gehen, um seine wahre Berufung zu finden. So war es auch bei Fredrik Backman. Der schwedische Schriftsteller kam Anfang der 80er Jahre in Stockholm zur Welt und verbrachte seine Kindheit in Helsingborg. Bevor er sich fĂŒr die Literatur entschied, studierte er fĂŒr einige Zeit Religionswissenschaften und finanzierte sein Leben mit verschiedenen Aushilfsjobs. Er arbeitete unter anderem als Kraftwagenfahrer, Gabelstaplerfahrer und als Aushilfe in der Gastronomie. Heute wohnt der verheiratete Autor in der NĂ€he von Stockholm, wo er es sich mit seiner Frau und seinen Kindern gemĂŒtlich macht. 

 

Alle Werke von Fredrik Backman in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Björnstadt

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Fredrik Backman, 2 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2017

Britt-Marie – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Fredrik Backman, 2 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2014

Andere Werke von Fredrik Backman in Reihenfolge sortiert

 

Zur Literatur von Fredrik Backman

Bevor Fredrik Backman Romane schrieb, feilte er an seinen SchreibfĂ€higkeiten viele Jahre als Blogger. Außerdem verfasste er fĂŒr Zeitungen verschiedene Kolumnen zu diversen Themen.

2012 erschien sein erstes Buch „Ein Mann namens Ove“, das ein internationaler Bestseller wurde. Die griesgrĂ€mige Hauptfigur der Geschichte, Ove, lebt mit seiner Frau in einer Wohnsiedlung in Schweden. Er achtet streng auf die Einhaltung der Hausordnung, weswegen er nicht besonders beliebt bei den Nachbarn ist. Als im Haus nebenan eine neue Familie einzieht, wird Oves Leben ziemlich durcheinandergewirbelt. 

In vielen RĂŒckblenden erfahren die Leserinnen und Leser mehr ĂŒber die Kindheit des eigenbrötlerischen Protagonisten und den Verlust seiner Eltern. Auch die tragische Geschichte seiner Frau, die bei einem Unfall ihr Kind verlor und seitdem auf den Rollstuhl angewiesen war, wird empathisch beschrieben. Sie war zudem der einzige Mensch, der Ove wirklich verstand. Nach ihrem Tod versucht er, sich das Leben zu nehmen. 

Literaturbegeisterte und Kritiker waren von dem Roman auf Anhieb begeistert. Der tragikomische Roman ist melancholisch und gleichzeitig liebevoll geschrieben. Seither erschienen weitere Romane von Backman, die den gleichen feinen Humor mit herzerwÀrmenden Figuren vereinen. Es gelingt Backmann, wie kaum einem anderen Autor, groteske und lustige Karikaturen als Hauptfiguren zu kreieren, die er dann mit vielen Details menschlicher werden lÀsst.

Neu erschienen

Wir gegen euch (2021)

Beliebte BĂŒcher

Ein Mann namens Ove (2019)
Oma lĂ€sst grĂŒĂŸen und sagt, es tut ihr leid (2016)
Britt-Marie war hier (2017)
Stadt der großen TrĂ€ume (2019)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Fredrik Backman zugesagt?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.