Kurzbiografie von George P. Pelecanos

Drehbuchautor, Schriftsteller und Journalist George P. Pelecanos kam 1957  in Amerika zur Welt. Als Sohn griechischer Einwanderer wuchs er in bescheidenen VerhĂ€ltnissen auf, da seine Eltern ihren Lebensunterhalt ausschließlich mit Aushilfsjob in der Gastronomie verdienten. 

Pelecanos erwarb einen Schulabschluss und entschied sich dann fĂŒr ein Kunststudium an der Maryland-UniversitĂ€t. Seinen Alltag finanzierte er durch verschiedene Jobs als SchuhhĂ€ndler, Elektronikkaufmann und Barmann. Der heutige Schriftsteller wagte sich eines Tages an die große Herausforderung, ein eigenes Buch zu schreiben. 1992 war es dann endlich soweit. Sein DebĂŒtroman „A Firing Offense“ zog in den Handel ein. GegenwĂ€rtig lebt Pelecanos mit seiner Familie in Silver Spring, Maryland.

 

Alle Werke von George P. Pelecanos in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Washington Noir

Informationen im Überblick: Autor: George P. Pelecanos, 2 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2003

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von George P. Pelecanos zugesagt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.