Biografie von Gitta Edelmann

Gitta Edelmann ist eine deutsche Schriftstellerin, die 1961 in Offenburg zur Welt kam. Sie war schon als kleines MĂ€dchen vom geschriebenen Wort begeistert. TatsĂ€chlich soll sie erstes Buch bereits in der vierten Klasse verfasst haben. Gitta Edelmann hat viele Jahre als Fremdsprachenassistentin und Übersetzerin im Ausland gearbeitet, bis sie mit ihrer Familie in Bonn wohnhaft wurde. Wenn sie mal nicht an einer neuen Story sitzt, liest sie gern. Ihren ersten Kriminalroman veröffentlichte sie im Jahr 2013.

 

Alle Werke von Gitta Edelmann in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Canterbury

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Gitta Edelmann, 5 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2019

Neu erschienen

Ein Cupcake fĂŒr den Mörder (2020)
Tod eines KĂŒnstlers (2021)
Der verschwundene GĂ€rtner (2020)

Beliebte BĂŒcher

Canterbury Requiem (2014)
Canterbury Serenade (2015)
Canterbury Blues (2016)
Canterbury Rock (2017)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Gitta Edelmann zugesagt?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.