Biografie von Hanna Caspian

Die verheiratete Schriftstellerin Hanna Caspian kam 1964 zur Welt und wuchs in den Alpen auf. Nach Erlangung der Hochschulreife absolvierte sie ein Studium der Politikwissenschaften und Germanistik. Anschließend folgten viele berufliche Stationen, sie arbeitete sowohl als PR-Managerin, Presseassistentin und in der Marketingabteilung fĂŒr einen Verlag. Derzeit lebt die verheiratete Schriftstellerin im Norden Kölns. Sie ist Mitglied einer Vereinigung deutschsprachiger Liebesroman-Autoren und -Autorinnen.

 

Alle Werke von Hanna Caspian in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Gut Greifenau

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Hanna Caspian, 5 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2020

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Abendglanz (2018)
Goldsturm (2020)
Silberstreif (2020)
Nachtfeuer (2018)
Morgenröte (2019)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Hanna Caspian zugesagt?

 

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

  • Helmarie DrĂ¶ĂŸler
    23. Oktober 2021 18:40

    Wunderbare BĂŒcher.Habe alle von Gut Greifenau gelesen bin gerade bei Sternenwende.
    Habe auch das Buch Kirschvilla gelesen. Das ist auch schön, denn wir wohnen genau gegenĂŒber am Rhein, MĂŒndung Wupper.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.