Biografie von Hannes Nygaard

Hannes Nygaard (geboren 1949 in Hamburg) ist ein deutscher Schriftsteller, der zudem als Unternehmensberater in MĂŒnster tĂ€tig ist. Bei seinem Namen handelt es sich um ein Pseudonym, sein eigentlicher Name lautet Rainer Dissars-Nygaard. Bekanntheit erlangte er mit seinen Kriminalromanen, die grĂ¶ĂŸtenteils einen regionalen Bezug haben und in Schleswig-Holstein spielen. Durch den Regionalbezug hat Nygaard gerade in Norddeutschland eine große Stammleserschaft aufgebaut. Der Autor selbst lebte ebenfalls im Norden, auf der Insel Nordstrand, kennt die Region, in welcher seine fiktiven Handlungen spielen somit genau. Zwei seiner Geschichten „Borowski und die einsamen Herzen“ und „Erntedank“ wurden im „Tatort“ in der Hauptrolle mit Maria FurtwĂ€ngler verfilmt.

WĂ€hrend Nygaards Hauptfiguren rund um die Husumer Kripo in regionalen Gefilden ermitteln, lĂ€sst er seinen Protagonisten Kriminalrat LĂŒder LĂŒders vom Polizeilichen Staatsschutz des Landeskriminalamts auch grĂ¶ĂŸere FĂ€lle – insbesondere WirtschaftskriminalitĂ€t und Spionage – behandeln. Mit diesen Themen konnte der Autor auch eine ĂŒberregionale und breite Fan-Gemeinde erobern. Neben den beiden Buch-Reihen veröffentlichte Nygaard außerdem die „Frauke Dobermann“-Reihe. Durch den regionalen Bezug wirken Nygaards Werke allesamt sehr authentisch, sodass der Leser den Eindruck bekommt, die FĂ€lle könnten wirklich vor ihrer HaustĂŒre passiert sein. Gerade dieser Fakt macht die Krimi-Reihe von Nygaard so beliebt.

Zu den BĂŒchern von Hannes Nygaard

Neu erschienen

Im Moor (2021)

Beliebte BĂŒcher

Tod in der Marsch (2004)
Vom Himmel hoch (2011)
Der Inselkönig (2016)
Mordlicht (2016)
Todeshaus am Deich (2011)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Hannes Nygaard zugesagt?

+1
Wir freuen uns ĂŒber Ihre Äußerungen und Meinungen im Kommentarfeld.

Alle BĂŒcher von Hannes Nygaard in richtiger Reihenfolge

Buchreihe: Kripo Husum (bestehend aus 15 BĂŒchern, von 2004-2020)

Hinterm Deich ist nicht alles so schön ruhig, wie die Postkartenidylle es den Touristen glauben machen mag. Die Husumer Polizei hat alle HĂ€nde voll zu tun, als eine Mutter und ihre kleine Tochter verschwinden. Die Bewohner in dem kleinen Dorf hinterm Deich sind alles andere als hilfreich bei der Ermittlungsarbeit. Und auch die Vergangenheit hĂ€lt einige Überraschungen parat. Das Ermittlerteam muss feststellen, dass auch in Husum nicht alles eitel Sonnenschein ist.
Kommissar Christoph Johannes, sein Kollege Mommsen, sowie Große JĂ€ger mĂŒssen in insgesamt fĂŒnfzehn BĂ€nden spannende FĂ€lle in der schönen Umgebung von Husum lösen. Nicht nur Krimifans in Norddeutschland sind begeistert von den Geschichten in Husum. 

 

Buchreihe: LĂŒder LĂŒders (bestehend aus 15 BĂŒchern, von 2006-2019)

Buchreihe: Frauke Dobermann (bestehend aus 5 BĂŒchern, von 2009-2018)

Mehr zum Autor

Verwendete Quellen

  • https://de.wikipedia.org/wiki/Hannes_Nygaard
  • http://www.hannes-nygaard.homepage.t-online.de/index2.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

MenĂŒ