Biografie von Hannes Nygaard

Hannes Nygaard wurde 1949 in Hamburg geboren und arbeitet neben seiner literarischen Arbeit heute auch als Unternehmensberater. Bei seinem Namen handelt es sich um ein Pseudonym, sein Realname lautet Rainer Dissars-Nygaard. Bekanntheit erlangte er mit seinen packende Kriminalromanen, die grĂ¶ĂŸtenteils in Schleswig-Holstein angesiedelt sind. Nygaar selbst lebt im hohen Norden, besser gesagt auf der Insel Nordstrand. Zwei seiner Geschichten „Borowski und die einsamen Herzen“ und „Erntedank“ wurden im „Tatort“ in der Hauptrolle mit Maria FurtwĂ€ngler verfilmt.

 

Alle Werke von Hannes Nygaard in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Kripo Husum

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Hannes Nygaard, 17 Werke insgesamt, NÀchste Veröffentlichung: 2021

Frauke Dobermann – alle BĂŒcher in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Hannes Nygaard, 6 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2018

LĂŒder LĂŒders – alle BĂŒcher in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Hannes Nygaard, 16 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2020

Zur Literatur von Hannes Nygaard

Hannes Nygaard konnte sich mit seinen Kriminalromanen eine treue Fangemeinde aufbauen. Zu den „Husumer Ermittlern“ gehören Hauptkommissar Christoph Johannes und seine beiden Kollegen, Große JĂ€ger, der den Spitznamen „SchnĂŒffelschwein“ trĂ€gt und der junge Mommsen. Letzterer kommt bei den Frauen genauso gut an wie Brad Pitt. Das ungleiche Ermittlertrio ermittelt in FĂ€llen, die sie in kleine Dörfer hinterm Deich fĂŒhren, wie im beispielsweise im Auftaktband „Tod in den Marsch“. 

In Nygaards sehr beliebten „LĂŒders-Reihe“ steht ein notorischer EinzelkĂ€mpfer im Mittelpunkt. LĂŒders, so sein Name, ist der Kriminalrat vom polizeilichen Staatsschutz des LKA. In der Idylle des Nordens stĂ¶ĂŸt er auf große Verschwörungen und nie dagewesene Verbrechen. Die TĂ€ter stammen oft aus der Welt der Großen und MĂ€chtigen, zu deren Methoden Korruption und Bestechung gehören, genau wie Mord und Gewalt. 

Der Autor behandelt in seinen Romanen aktuelle und ernste Probleme wie Sexismus oder Prostitution. Mit großem EinfĂŒhlungsvermögen liefert er authentische HintergrĂŒnde fĂŒr Gewalt und sexuell motivierte Verbrechen. Durch den lebendigen Schreibstil zieht er die Leserinnen und Leser in das Geschehen hinein. Außerdem zeichnen sich die Geschichten durch seine Ortskenntnisse in der Gegend in Norddeutschland aus.

 

Neu erschienen

Im Moor (2021)

Beliebte BĂŒcher

Tod in der Marsch (2004)
Vom Himmel hoch (2011)
Der Inselkönig (2016)
Mordlicht (2016)
Todeshaus am Deich (2011)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Hannes Nygaard zugesagt?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.