Kurzbiografie von Hansjörg Schneider

Hansjörg Schneider ist ein Autor aus der Schweiz, der 1938 in Aarau zur Welt kam. Nach der Schulzeit studierte er Psychologie, Geschichte und Germanistik und begann nach Erlangung der Doktorwürde als Journalist und Lehrer tätig zu werden. Darüber hinaus entdeckte er sein Interesse für die Theaterbühne und verfasste zahlreiche Bühnenstücke, die im Laufe der Jahre überaus erfolgreich wurden und mittlerweile zu den meistausgeführten des Landes zählen. Die positiven Kritiken für seine Stücke nutze Schneider, um in der Literatur Fuß zu fassen und begann mit dem Schreiben von Kriminalromane. Inzwischen hat er zehn Bücher unter seiner bekannten Hunkeler Reihe veröffentlicht.

Im weiteren Verlauf des Beitrags haben wir Ihnen die Bücher von Hansjörg Schneider in chronologischer Reihenfolge aufgelistet.

Alle Werke von Hansjörg Schneider in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Peter Hunkeler

Informationen im Überblick: Autor: Hansjörg Schneider, 9 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2020

Verraten Sie uns:

Haben Ihnen die letzten Bücher von Hansjörg Schneider zugesagt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.