Biografie von Harry Bingham

Harry Bingham kam 1967 in London zur Welt und besuchte wie die meisten seiner damaligen Altersgenossen zunĂ€chst ganz normal die Schule. Anschließend entschied er sich fĂŒr eine akademische Lehre an der Oxford-UniversitĂ€t. Er graduierte in Politik und Betriebswirtschaftslehre und war mehrere Jahrzehnte im Finanzsektor tĂ€tig. Bingham arbeitete er unter anderem fĂŒr JPMorgan und bei einer osteuropĂ€ischen Förderbank. Seine ersten Schreiberfahrungen sammelte er mit BĂŒchern ĂŒber wirtschaftliche Themen. 

Heute schreibt und wohnt der Autor zusammen mit seiner Familie in Oxford.   

 

Alle Werke von Harry Bingham in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Fiona

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Harry Bingham, 6 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2017

Andere Werke von Harry Bingham in chronologischer Reihenfolge

 

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Als ich tot war (2018)
Das Leben und das Sterben (2018)
Wo die Toten leben (2019)
Unten im Dunkeln (2019)
Den Toten verpflichtet (2018)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Harry Bingham zugesagt?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.