Biografie von Harry Kämmerer

Harry Kämmerer ist ein deutscher Schriftsteller. Er wurde 1967 geboren und wuchs in der bayrischen Stadt Passau auf. Bereits in frühen Jahren zeigte er ein gewisses Grundinteresse für die Schriftstellerei. Der spätere Schriftsteller war noch ein Schüler, als er seine ersten fantasiereichen Ideen auf das Papier brachte.

Nach Erlangung der Hochschulreife verfolgte Kämmerer akademische Ziele. Er studierte Germanistik, Anglistik und Theaterwissenschaften und erlangte darin sogar einen Doktortitel. Harry Kämmerer ist ein äußerst kunstbegeisterter Mann. Neben der Schriftstellerei besitzt er ein Faible fürs Kabarett und die Musik. Der wortgewandte Erzähler lebt mit seinen Liebsten in München. Neben seiner literarischen Arbeit ist er außerdem in einem Verlagshaus tätig.

 

 

Alle Werke von Harry Kämmerer in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Chefinspektor, Mader & Hummel Co

Informationen im Überblick: Autor: Harry Kämmerer, 8 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2019

Zur Literatur von Harry Kämmerer

Harry Kämmerer schreibt vor allem Kriminalromane, die mit großer Spannung und Lokalkolorit überzeugen. Der journalistische Hintergrund des Autors macht sich oft bemerkbar. Besonders erfolgreich ist die „Chefinspektor Mader, Hummel und Co-Serie“. 

Gleich im ersten Band geht es hier ganz schön makaber zu. Eine brutale Mordserie reißt Hauptkommissar Mader und sein Team aus dem Alltagstrott. Zuerst wird eine Wasserleiche gefunden, anschließend ein filetierter Mann vor der Allianz-Arena. Zur Unterstützung für die Ermittler kommt die rothaarige Doris, genannt Dosi, Rossmeier aus Niederbayern. Immer mehr Leichen tauchen auf und die Spuren führen zu einem Wellnessprojekt im Isartal. Viele Politiker und Geschäftemacher aus der Wirtschaft scheinen in den Fall verwickelt. Die Fälle laden durch einige überraschende Wendungen zum Miträtseln ein.

Mit viel Humor und schlagfertigen Sprüchen sorgen die Bücher für gute Leseunterhaltung. Im Laufe der Reihe erfahren die LeserInnen immer mehr über das Privatleben der vier Protagonisten. Die wirken jederzeit sympathisch und machen Lust auf mehr. Auch München und die Umgebung werden detailliert beschrieben, ortskundige werden viele Plätze wiedererkennen. Auch jede Menge bayrische Mundart wird man in den Büchern nicht vermissen.

 

Neu erschienen

Oh, Mama! (2021)

Beliebte Bücher

Die Schöne Münchnerin (2013)
Isartod (2012)
Letzte Reise (2019)
Kalter Kaffee (2018)
Pressing (2014)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten Bücher von Harry Kämmerer zugesagt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.