Biografie von Helen Fielding

Wussten Sie, dass Lesen Umfragen zufolge Menschen wirklich attraktiver machen soll? Wieso also nicht mal zu einem Buch der Autorin britischen Autorin Helen Fielding greifen? Die Schriftstellerin kam im Februar 1958 zur Welt und wuchs im kleinen StĂ€dtchen Morley auf. Ihr Vater arbeitete in einer Textilfabrik, was fĂŒr die Menschen in der industriellen Gegend dort nicht unĂŒblich war. Mit Erlangung der Hochschulreife ging Fielding an die renommierte Oxford UniversitĂ€t. Anschließend arbeitete sie mehrere Jahre als Reporterin fĂŒr den bekannten britischen Nachrichtendienst BBC. Über die Jahre stieg sie dort zur Produktionsleiterin auf, was ihr die Möglichkeit gab, zu Recherchezwecke im Ausland tĂ€tig zu werden. So kam es, dass sie in den SĂŒdsudan reiste, um eine Dokumentation ĂŒber den Rebellenkrieg zu fĂŒhren. Die Erfahrungen aus dieser Zeit nutzte Fielding, um ihren DebĂŒtroman “Cause Celeb” (1993) zu verfassen, der den deutschen Buchmarkt erst im Jahr 2000 erreichte.

In den frĂŒhen 90er Jahren kĂŒndigte Fielding ihren Job beim BCC und begann, Kolumnen fĂŒr Tageszeitungen zu verfassen. Einer dieser KurzbeitrĂ€ge handelte von einem jungen MĂ€dchen, das sich der schwierigen Aufgabe stellt, eine moderne Frau in einer großen Welt mit vielen Erwartungen zu sein. Da ihre Texte großen Anklang fanden, entschied sich Fielding die Geschichte zu erweitern. Aus diesem Vorhaben entstand die zunĂ€chst in der Internetzeitung “The Independent” veröffentlichte Reihe um Bridget Jones, woraus Fielding spĂ€ter mehrere BĂŒcher machte. Aufgrund des großen Erfolgs wurden die Geschichten auch fĂŒr internationale Kinoadaptionen genutzt.

 

Zu den BĂŒchern von Helen Fielding

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Am Rande des Wahnsinns (2012)
VerrĂŒckt nach ihm (2015)
Bridget Jones‘ Baby (2018)
Die Geheimnisse der Olivia Joules (2006)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Helen Fielding zugesagt?

0
Wir freuen uns ĂŒber Ihre Äußerungen und Meinungen im Kommentarfeld.

Alle BĂŒcher von Helen Fielding in richtiger Reihenfolge

Bridget Jones – alle BĂŒcher in chronologischer Reihenfolge

 Die Literatureihe “Bridget Jones” wurde von Helen Fielding verfasst und setzt sich aus vier BĂŒchern zusammen. Den Abschluss machte der Roman “Bridget Jones’ Baby”: Bridget Jones kĂ€mpft gegen ihre biologische Uhr an. Und auch die Menschen aus ihrem Umfeld machen sie immer wieder darauf aufmerksam, dass das Thema Nachwuchs langsam dringend wird. Und dann kommt es durch eine Verkettung verschiedener Ereignisse zu der erfreulichen Nachricht: Bridget bekommt ein Baby! Doch die Zeit bis zur Geburt wird ziemlich chaotisch. Großes RĂ€tselraten bei der Ultraschalluntersuchungen, viele gut gemeinte Tipps von arroganten MĂŒttern und die große Frage: Wer ist eigentlich der Zeuger?

 

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Helen Fielding, 4 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2016

Verwendete Quellen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

MenĂŒ