Kurzbiografie von Helga Streffing

Den Namen Helga Streffing bringen echte Krimis-Fans schnell mit der Protagonistin „Hannah Schmielink“ in Verbindung. Die studierte Sozialwissenschaftlerin kam 1956 zur Welt und unterrichtete neben ihrer schriftstellerischen TĂ€tigkeit an einer Schule in Rheine. DarĂŒber engagiert sie sich als Seelsorgerin. Helga Streffing scheint eine ganz besondere Verbindung zu schulischen Einrichtungen zu haben. Auch fĂŒr einige ihrer Krimis wĂ€hlte sie als Tatort eine Schule.

 

Alle Werke von Helga Streffing in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Hannah Schmielink

Informationen im Überblick: Autor: Helga Streffing, 2 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2013

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Helga Streffing zugesagt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.