Biografie von Henning Mankell

Auch wenn Kriminalromane von deutschen Autoren in den letzten Jahren fortlaufend beliebter wurden, kommen sie nur schwer an die Werke skandinavischer Schriftsteller heran. Einer, der dazu beigetragen hat, ist der schwedische Schriftsteller Henning Mankell. Er wurde am 3. Februar 1948 als Sohn eines Richters geboren und musste schon kurz spĂ€ter eine herbe EnttĂ€uschung hinnehmen: Seine Eltern ließen sich trennen. Einige Jahre spĂ€ter, als Mankell in seinen Zwanzigern bereits an ersten TheaterstĂŒcken mitwirkte, nahm sich seine Mutter zudem das Leben.

Trotz dieses tragischen Ereignisses versuchte Mankell ein recht normales Leben zu fĂŒhren. Entgegen seiner großen Leidenschaft zur Literatur nahm er nach der Schule zunĂ€chst ein Studium in Theaterwissenschaft auf. Es folgte eine Karriere als Theaterregisseur, bis sich Mankell nach einem Umzug nach Norwegen dem Schreiben widmete. Sein DebĂŒt als Autor feierte 1973 mit dem Roman “Der Sprengmeister”.

 

Bestseller Nr. 1 Der VerrĂŒckte: Roman
Bestseller Nr. 2 Mörder ohne Gesicht
Bestseller Nr. 5 The Man From Beijing

Zu den BĂŒchern von Henning Mankell

Henning Mankell erreichte weltweite Bekanntheit mit seinem Ermittler Kurt Wallander. Daneben schrieb er auch als Journalist und verfasste zahlreiche TheaterstĂŒcke. Mit seinem Protagnisten Wallander bediente er sich bei gĂ€ngigen Klischees ĂŒber Kriminalermittler. So ist Wallander ein geschiedener Alkoholiker, der von vielen alten FĂ€llen immer wieder heimgesucht wird. Doch Mankell konnte dem alten Klischee neues Leben einhauchen und erschuf einen Urtyp des klassischen Ermittlers. 

Auch wenn er, insbesondere dem englischsprachigen Lesepublikum, fast ausschließlich als Kriminalromanautor bekannt ist, hat er auch eine Vielzahl an historischen Romanen und politischen Geschichten verfasst und außerdem eine Kinderbuchreihe veröffentlicht.

Zu seinen literarischen Vorbildern gehört der Autor John le CarrĂ©. In seinen BĂŒchern und Geschichten prangert er gerne die sozialen MissstĂ€nde in seiner schwedischen Heimat an und wurde von vielen als das soziale Gewissen Schwedens angesehen. Auch im Privatleben war es ihm ein Anliegen, das Leben der benachteiligten Menschen zu verbessern. In seinen BĂŒchern thematisiert er Nationalismus und Intoleranz. Zum Erfolgsrezept seiner BĂŒcher gehörte auch, dass Mankell auf Provokationen bei aktuellen politischen Themen setzte.

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Mörder ohne Gesicht (2010)
Hunde von Riga (2010)
Die falsche FĂ€hrte (2010)
Mittsommermord (2010)
Die fĂŒnfte Frau (2010)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Henning Mankell zugesagt?

0
Wir freuen uns ĂŒber Ihre Äußerungen und Meinungen im Kommentarfeld.

Alle BĂŒcher von Henning Mankell in richtiger Reihenfolge

Kurt Wallander- alle BĂŒcher in richtiger Reihenfolge

Die 12-teilige Kriminalbuchreihe stammt aus der Feder des weltberĂŒhmten schwedischen Schriftstellers Henning Mankell und spielt in der sĂŒdschwedischen Stadt Ystad. Als Hauptfigur der Buchreihe dient der eigenbrötlerische und leicht cholerisch veranlagte Kriminalkommissar Kurt Wallander. Der Kriminalkommissar muss sich wĂ€hrend seiner Zeit in Ystad mit der AufklĂ€rung von teils sehr mysteriösen FĂ€llen auseinandersetzen und durchlĂ€uft dabei eine auch dramatische Entwicklung seiner eigenen Persönlichkeit. Immer wieder knĂŒpfen die Ermittlungen eng an sein Privatleben an und begleiten ihn auf der Suche nach seiner neuen IdentitĂ€t. Viele SchauplĂ€tze und Straßen der schwedischen Kleinstadt wurden dabei von Mankell originalgetreu ĂŒbernommen und werden teilweise sehr detailliert beschrieben.

 

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Henning Mankell, 10 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2003

 

Sofia – alle BĂŒcher in richtiger Reihenfolge

 Die literarische Reihe “Sofia” wurde mit dem Buch “Das Geheimnis des Feuers” ins Leben gerufen: Sofia gehört zu den zahlreichen Kindern, die unter dem grausamen BĂŒrgerkrieg im SĂŒden Afrikas leiden. Sie lebt in Mosambik, einem besonders gefĂ€hrlichen Land. Eines Tages trat sie auf Landmine, wodurch ihre Schwester zu Tode kam und sie fortan ohne Beine leben musste. Es verging viel Zeit, bis Sofia verstand, wie man sich auf kĂŒnstlichen Gliedmaßen bewegen kann. Es muss die Treppe im Krankenhaus gewesen sein, wo sich die Wege von dem Schriftsteller Henning Mankell und Sofia das erste Mal gekreuzt haben.

 

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Henning Mankell, 3 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2005

Joel Gustafsson – alle BĂŒcher in richtiger Reihenfolge

 Die vierteilige Romanreihe “Joel Gustafsson” startete mit dem Buch “Der Hund, der unterwegs zu einem Stern war”. Joel wohnt gemeinsam mit seinem Vater Samuel, der beruflich als Seemann unterwegs war, ganz oben im Norden Schwedens. In der Nacht geht Joel aus dem Haus, um nach dem Hund zu sehen, den er vom Fenster aus entdeckte. Außerdem erwarten ihn in der Dunkelheit weitere Abenteuer, wie die GrĂŒndung eines Geheimdienstes. Doch in einer Nacht ist sein Vater verschwunden. Er liegt nicht mehr in seinem Bett. Samuel hat sein Herz an die Kellnerin Sara verloren. Kehrt er seinem eigenen Sprössling den RĂŒcken genauso wie Joels Mutter vor lĂ€ngerer Zeit die Familie verlassen hat?

 

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Henning Mankell, 4 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 1998

Fredrik Welin – alle BĂŒcher in richtiger Reihenfolge

 Die literarische Reihe “Fredrik Welin” wurde mit dem Buch “Die italienische Schuhe” ins Leben gerufen: Fredrik Welin ist etwas passiert, das er lediglich “Die Katastrophe” bezeichnet. Einige Zeit spĂ€ter hat der EX-Chirurg seine neue Heimat auf einer kleinen Insel gefunden und lebt nun komplett abgeschnitten von der Außenwelt. Doch ganz unversehens  taucht auf einmal seine erste große Liebe namens Harriet bei ihm auf. Sie erwĂ€hnt sein altes Versprechen von damals und so tritt er mit ihr ein Abenteuer in die Vergangenheit an, bei dem die beiden auf besondere Menschen treffen und viele unerwartete Ereignisse stattfinden. Ein Abenteuer, das ihn wieder in den Kontakt mit Menschen bringen wird. Henning Mankell sorgt auf 368 Seiten fĂŒr große Spannung und Unterhaltung.

 

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Henning Mankell, 2 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes  Buch: 2015

 

Weitere Einzelwerke von Henning Mankell in Reihenfolge sortiert

Verwendete Quellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

MenĂŒ