Biografie von Hilary Norman

WĂ€hrend ihrer Schulzeit hasste es Hilary Norman anders als heute zu Schreiben. Die am 28.April 1949 in der englischen Hauptstadt London geborene Schriftstellerin widmete sich zu dieser Zeit lieber der Schauspielerei. Im Laufe der Jahre entschied sie sich allerdings gegen die TheaterbĂŒhne und erwachte laut eigenen Angaben eines Morgens mit dem großen Verlangen ein Roman schreiben zu wollen. Nachdem sie fast ein halbes Jahrzehnt fĂŒr ihren DebĂŒtroman „In Liebe und Freundschaft“ schrieb, erschien dieser schließlich 1986 in England. Aufgrund des dortigen Erfolgs wurde das Buch auch auf dem amerikanischen Buchmarkt zum Verkauf angeboten und binnen kĂŒrzester Zeit zu einem Bestseller. Im deutschsprachigen Raum ist Norman heute vor allem fĂŒr ihre siebenteilige Sam Becket-Reihe bekannt, die zwischen den Jahren 1997 und 2014 erschienen ist.

 

Alle Werke von Hilary Norman in richtiger Reihenfolge

Sam Becket – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Hilary Norman, 7 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2014

Andere Werke von Hilary Norman in Reihenfolge sortiert:

Zur Literatur von Hilary Norman

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Grausames Spiel (2003)
GefÀhrliche NÀhe (2002)
Die Rache der Kinder (2009)
Blinde Wut (2004)
Blankes Entsetzen (2005)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Hilary Norman zugesagt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.