Biografie von J.A. Konrath

Horrorgeschichten sind sein absolutes Metier. Drehbuchautor und Schriftsteller J.A. Konrath schreibt unter dem Pseudonym Jack Kilborn. Sein Leben begann Anfang der 1970er Jahre im US-Bundesstaat Illinois. Konrath schien schon damals ein recht intelligenter Mann gewesen zu sein. Er graduierte am Columbia College in Chicago und machte sich anschließend an seine ersten BĂŒcher, die ĂŒber zehn Jahre von VerlagshĂ€usern abgelehnt wurden.

Dem spĂ€teren Erfolgsautors kam es nicht in den Sinn, den Kopf in den Sand zu stecken. Er bewies reichlich Durchhaltevermögen und konnte mit „Whiskey Sour“ einen ersten Erfolg verbuchen. Heute zĂ€hlt Konrath zu den erfolgreichsten Vertreten im Bereich des Self-Publishing. Falls er mal nicht an einer neuen Story sitzt, gibt er womöglich Schreibunterricht an einem College in Illinois.

 

Alle Werke von J.A. Konrath in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Jack Daniels

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: J. A. Konrath, 13 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2019

Phineas Troutt – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: J. A. Konrath, 4 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2018

Andere Werke von J.A. Konrath in chronologischer Reihenfolge

Zur Literatur von J.A. Konrath

J.A. Konraths BĂŒcher sind vor allem fĂŒr ihren einzigartigen Humor, das rasante ErzĂ€hltempo, schlagfertige Dialoge und nervenaufreibende Spannung bekannt. Auf ein Genre festlegen lĂ€sst sich der Autor nicht, denn er veröffentlicht sehr erfolgreiche Thriller, Horror- und Erotikromane sowie einige Komödien. 

Er gehört zu den erfolgreichsten eBook-Autoren der vergangenen Jahre mit mehr als drei Millionen verkauften Exemplaren weltweit. Zu seinen Bestsellern gehört auch die Thriller-Serie um die Hauptfigur Jacqueline „Jack“ Daniels. Jack ermittelt fĂŒr das Police Department in Chicago. 

Im ersten Band „Der Lebkuchenmann“ brennt ihr LebensgefĂ€hrte mit seiner Fitnesstrainerin durch. Ihr Privatleben lĂ€uft in allen Belangen gerade alles andere als gut. StĂ€ndig ĂŒberzieht sie ihre Kreditkarte, um sich Sachen im Shoppingkanal zu bestellen, die sie nicht wirklich braucht. Dann taucht auch noch ein Serienmörder in der Stadt auf, der grĂ€sslich verstĂŒmmelte Leichen in ihrem Revier zurĂŒcklĂ€sst. Zusammen mit ihrem verfressenen Partner Herb Benedict soll sie den TĂ€ter schnappen, bevor er wieder zuschlagen kann. Nebenbei versucht sie ihr GlĂŒck bei einer Partneragentur. Mit viel schrĂ€gem Humor und atemberaubender Spannung von der ersten bis zur letzten Seite begeistert das Buch viele LeserInnen auf der ganzen Welt. 

 

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Guter Bulle, böser Bulle (2014)
Die Psychopathen (2015)
Der Chemiker (2015)
Der Lebkuchenmann (2014)
Mr. K (2012)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von J.A. Konrath zugesagt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.